www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funkuhr mit SD-Karte


Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche ein Funkuhrmodul in verbindung einer SD-Karte ohne Displayy. 
Falls möglich mit einem Mega32. Hat zufällig jemand soetwas irgndwann 
mal gemacht? Oder kennt eine Seite wo das zu finden ist?

Es soll als Basis dienen für ein Bewegungsmelder.

LG
Axel

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Thema...

Bei Conrad gab es doch mal so DCF-Module.
Dann lötest Du Gnd mit Gnd einer SD-Karte zusammen, und schon hast Du 
alles, was Du willst !!!

Autor: Häää (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich suche ein Funkuhrmodul in verbindung einer SD-Karte ohne Displayy.

Und was soll man damit machen ? Die Uhrzeit auf die SD-Karte abspeichern 
und wenn mann dann Lust hat schaut man sich die Uhrzeit auf dem PC an 
????

Solltest mal etwas genauer sein.

Du willst bestimmt die Funkuhr-Signale mitloggen oder ?

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht darum, wenn der Bewegungsmelder angeht die Uhrzeit und Datum auf 
die SD-Karte zu schreiben.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und?

Man nehme:

1 Bewegungsmelder
1 DCF77-Modul
1 µC mit SPI-Interface
1 SD-Karte

werfe das alles auf eine Platine, rühre eine Weile darin herum ... backe 
das ganze bei ausreichender Temperatur.

feddich.

Ein alternativer Ansatz:

Man nehme:

1 Funkuhr mit Zeigern

1 Bewegungsmelder

1 billige Digitalknipse mit Anschluss für Fernauslöser und SD-Karte

Der Rest ist klar, oder?

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativer alternativer Ansatz:

vergiss die Funkuhr und benutz die "interne Uhr" des µC (genauer Quarz 
erforderlich). Wenn denn ein wichtiger Termin geloggt wurde kann man 
immer noch nachträglich schauen, wie der aktuelle Offset ist und die 
Zeit von Hand korrigieren.

Andererseits:
der Aufwand zum Stellen der Uhr ist wahrscheinlich grösser als für 5 
Euro das DCF-Modul bei Pollin zu kaufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.