www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Gerber-File erstellen


Autor: Michael Scherer (Firma: Home) (rotzbua101)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen. ich versuche jetzt schon seit einiger Zeit mit Eagle ein 
Gerber-File zu erstellen. Die funktioniert soweit ganz gut jedoch gibt 
es ein kleines Problem. Da ich die Platine von Hand bohren muss möchte 
ich gerne beim Lötauge den inneren Kreis sichtbar machen. Dies kann man 
ja im CAM-Prozessor erreichen unter "Pads füllen deaktiviern". Jedoch 
kann ich diesen Button nicht betätigen. kann mir jemand weiterhelfen und 
vielleicht sagen wie diese Funktion abschaltbar ist. Danke

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerber Lötaugen sind immer gefüllt.
Alternative:
Den Windows System Drucker verwenden.
Nur den Top oder Bottom Layer anzeigen.Je nachdem, ob ein oder 
zweiseitig.
Zur Unterstützung kann das ULP Programm Drill-Aid.ulp verwendet werden.
Damit werden die Lötaugen weiter aufgefüllt.
Draws small circles in layer 116 inside the drilling of pads, vias and 
holes, which should make it easier to center the tool while drilling the 
board manually.
Das ist ein Auszug von der Anleitung vom drill-aid.ulp.
Der Layer 116 sollte dann beim Ausdruck ebenfalls eingeschaltet sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.