www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit JTAG ICE (mk1) Clone


Autor: Sven W. (wache)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich habe mir einen JTAG Clone aus Kanada zugelegt. Programieren geht mit 
dem Gerät, leider weigert es sich aber standhaft in den Dubug-Modus zu 
wechseln.
Wenn ich das Programierfenster öffne, steht unten folgendes:

Detecting on 'COM3'...
JTAG ICE found on COM3
Getting revisions.. HW: 0xc3, SW Major: 0x80, SW Minor: 0x00 .. OK

Wenn ich aber versuche "Play" zu drücken (also zu debuggen), bekomme ich 
immer die Meldung:
Could not connect to JTAG ICE
com3

Die "Platform" und der Port sind aber richtig.
Ich bin auch der Meinung, dass das JTAG schon einmal funktioniert hat.

Was mache ich falsch?
Muss ich doch ind en sauren Apfel beißen und mir ein original mkII 
kaufen?

Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten!

Bis dahin...

Sven

Autor: Martin Thomas (mthomas) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gab ein oder zwei AVRStudio Versionen, die mit dem JTAGICE "MK1" 
nicht richtig funktionieren. Falls nicht schon aktuell erstmal update 
auf aktuelle Version und nochmal versuchen.

Autor: Sven W. (wache)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Leider hat ein Update auf die neuste Version nix gebracht. Ich habe 
mittlerweile alle Versionen durch, die es auf der Atmel Homepage gibt. 
Leider alle ohne Erfolg.
Was mir noch aufgefallen ist, dass unten im Felster folgendes steht:

"Error Code: -2147319765: "

Kann damit jemand vielleicht was anfangen?

Gruß,

Sven

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht nach einem Integer-Überlauf aus :-) Wo das Problem liegt kann ich 
aber nicht sagen.
Wie hast Du den JTAG angeschlossen? Über Seriell oder USB oder 
Seriell/USB Wandler? Ich würde mal in dieser Richtung suchen. Beim 
Anschluss über USB muss man vorher irgendwelche Treiber installieren.

Autor: Sven W. (wache)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!
Betrieben wird das Gerät über einen USB zu RS232 Konverter. Der Treiber 
ist der selbe wie auf der Arbeit, aber der unterschied ist: Dort 
funktioniert das JTAG... Ich verstehe es nicht.

Für jegliche Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Gruß

Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.