www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP megadisplay smd lcd videowand


Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
bin auf der suche nach einem smd lcd megadisplay (16:9 format - ca 5 m 
breit x 2.8 m hoch) für videostreaming in vernünftiger qualität - 
indoor.
finde aber im internet keine preise - ausser in china... da kostet 1 qm 
knappe 2000 us-dollar.
ist es schwer so ein teil zu bauen?
wie lange braucht man da dazu?
stimmt das mit der lebensdauer von >50000 std?

bin absoluter laie in der beziehung - bin computer-fuzzy und möchte so 
ein teil gerne haben und dann vermieten


danke im voraus für eure mithilfe

Autor: HolgerB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurz gesagt: Vergiss es!

Selbst mit einem Pixelabstand von 2cm, was bereits recht grob ist, 
kommst du schon auf 2500 LEDs/m². Die kosten dich bestimmt schon einmal 
500€, dann hast du noch keine Ansteuerung, die in dieser Größenordnung 
alles andere als trivial ist, hast sie noch nicht montiert usw.

Davon abgesehen hättest du mit einer Selbstbaulösung nicht den Hauch 
einer Chance in der professionellen Veranstaltungstechnik.

Bau dir einen Borg3d und freu dich daran, alles andere ist 
unrealistisch.

Autor: HolgerB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aaaaarghh, LCD statt LED... sorry!
Aber was willst du da selber bauen?

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst du keinen Beamer?

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> bin absoluter laie in der beziehung - bin computer-fuzzy und möchte so
> ein teil gerne haben

Cool, endlich einer, der weiss worauf es im Leben ankommt. Ich bin auch 
absoluter Laie und möchte einen Satelliten bauen, am besten mit GPS und 
so.. Und viele kleine blinkende Lichter müssen natürlich auch drauf!!! 
Wichtig!!!

Leider habe ich keine Ahnung von Elektronik und so, aber ich will 
unbedingt so ein Teil haben, und es danach vermieten und meine erste 
Million damit zusammenscheffeln!!! Wer baut mir so ein Teil? Am besten 
natürlich für lau, aber mit privater Handynummer für Supportanfragen 
mitten in der Nacht!!

Eyyy, ihr seid voll cool und so!!!

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alex wrote:
> Hallo zusammen,
> bin auf der suche nach einem smd lcd megadisplay (16:9 format - ca 5 m
> breit x 2.8 m hoch) für videostreaming in vernünftiger qualität -
> indoor.
> finde aber im internet keine preise - ausser in china... da kostet 1 qm
> knappe 2000 us-dollar.
> ist es schwer so ein teil zu bauen?
> wie lange braucht man da dazu?
> stimmt das mit der lebensdauer von >50000 std?

Ist doch günstig, 26.000 Dollar, also < 20000 EUR.

Für die Größe glaube ich nicht, dass du etwas so Günstiges selber 
nachbauen kannst.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe vor einigen Tagen im Blödmarkt ein Display mit ca. 2,8m 
Bildschirmdiagonale gesehen. Das Teil gab es zum Schnäppchenpreis von 
sagenhaften 64.999 €. Ich habe mir nur gemerkt, dass die Stromaufnahme 
1,5kW betrug, aber leider nicht, wer der Hersteller war.

Ansonsten werden solche riesigen Displays aus einzelnen Panelen 
zusammengesetzt. Der Nachteil ist, das zwischen den einzelnen Panelen 
ein (schmaler) Rand ist und das Signal für die einzelnen Panele 
aufbereitet werden muss. Ist auf jeden Fall eine Einzelanfertigung und 
nur "geringfügig" teurer.

PS: Trotzdem Kopfschüttel...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.