www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Aus Board Schaltplan generieren (Reverse Engineering)


Autor: rexo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte aus einem gegebenen board einen schaltplan mithilfe von eagle 
5.3.0 generieren lassen.

Weiß schon, es gibt zu dem Thema folgende Beiträge:

Beitrag "Eagle: Aus Board Schaltplan erstellen?"
Beitrag "Eagle Software Schaltplan anzeigen"

Hab die auch gelesen und es mithilfe von cmd-net-list2sch.ulp (das mit 
eagle schon dabei war) versucht mit der aus dem board exportierten 
Netlist, allerdings erhalte ich eine Unmenge an Fehlermeldungen, wie 
"Device C19 Pin 1, Device C20 Pin 1 not fond!"

Hat vlt jemand eine Idee was ich falsch mache? Bitte um Hilfe.

Ach ja, wenn ich vom board zur schematic schalte erhalte ich die 
Warnung, das der schalplan mit dem Board inkonsistent wäre (wie sollt 
das nicht sein oder wie wirs hier in österreich sagen "nonaned"). Wollts 
nur erwähnen.

lg aus Österreich

rexo

Autor: Chris S. (schris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor du die ULP nehmen kannst, mußt du einen ERC check machen, und da
dürfen keine Errors vorkommen. Warscheinlich fehlen bei dir Devices im 
schematic editor

Autor: rexo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

Ich habs allerdings erstmal testweise mit Bauteilen aus der Bibliothek 
gemacht. Sprich: Im Board zwei Bauteile aus der Bibliothek eingefügt und 
mal testweise irgendwie verbunden. Und nachher wollt ich eben den 
entsprechenden schaltplan dazu.

Oder muss ich diese Bauteile nochmal im schaltplan einfügen? Aber wie 
stelle ich dann eine Verbindung zwischen denen her, sonst hätte ich ja 
eine doppelte anzahl ein gleichen bauteilen, da er ja diese als 
eigenständig ansehen würde.

Oder denke ich zu kompliziert?

Sorry für die Noob-Fragen. Hab zwar schon mal mit eagle gearbeitet, aber 
das ist auch schon 5 Jahre her und hab dabei nicht sowas tun wollen.

lg rexo

Autor: Chris S. (schris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Bauteile müssen dann nochmals in den Schaltplan eingefügt werden,
zumindest in der 4.x version, mit gleicher Bezeichnung. Die Netlist
macht nur die Verbindungen zu den Bauteilen, aber keine Bauteile.

Autor: rexo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heiliger Bimbam,

es funktioniert. Mein Gott ist das simpel. So simpel, dass ich an sowas 
nie gedacht hätte.

Danke Chris für die schnelle und simple Erklärung

lg rexo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.