www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alle Jahre wieder.


Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...packe ich den LPC2104 Christmas Tree von Embedded Artists aus.
19 andere sind im Moment gerade online :-)

Embedded Artists hat wieder eine Weihnachtsaktion und bietet das nette 
Gimmick für 15 Euro zzgl. Versand an.

Autor: Martin P....... (billx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm bei denen kann man anscheint leider nur als firma ordern ....also 
sollte wer bestellen mit firma ich hätte gerne einen

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas bastelt man sich doch in einer Stunde selbst zusammen. Paar rote 
LEDs, kleinen ATmega und ein Display. Mehr brauchts doch nicht.

Autor: Bernhard M. (boregard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
User wrote:
> Sowas bastelt man sich doch in einer Stunde selbst zusammen. Paar rote
> LEDs, kleinen ATmega und ein Display. Mehr brauchts doch nicht.

Ja, mit nem ATmega, aber das wäre für mich ein Einstieg in ARM7...

Also ich würde auch eins nehmen, wenn eine "Firma" bestellt....

Gruß,
Bernhard

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Pfeiffer wrote:
> hmm bei denen kann man anscheint leider nur als firma ordern ...
Aber da steht doch:
>>> Private person or Company without VAT number
>>> VAT will be added to the prices
Und um die Mehrwertsteuer wirst du sowieso nicht herumkommen (auch wenn 
das einer über die Firma bestellt).

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@User (Gast): Du hast die Weihnachtsmelodie vergessen, die er spielt und 
vor allem die Java-Software für den PC, die die Verbindung ins Internet 
herstellt und die Grüe an die anderen Weihnachsbäme schickt...

Muß meinen nachher mal raussuchen.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Jürgen A. (jaja)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,
ich würde einen nehmem, falls jemand bestellt.

Danke,
Jürgen

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael U. wrote:
> @User (Gast): Du hast die Weihnachtsmelodie vergessen, die er spielt und
> vor allem die Java-Software für den PC, die die Verbindung ins Internet
> herstellt und die Grüe an die anderen Weihnachsbäme schickt...
Und auch, dass das bis Weihnachten fertig sein sollte und weniger als 15 
Euro kosten muss :)

Eigentlich schon schön das Spielzeug, aber leider gibt es sooooooo 
viele schöne Sachen und der Tag hat nur so wenig Stunden.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ...packe ich den LPC2104 Christmas Tree von Embedded Artists aus.
> 19 andere sind im Moment gerade online :-)

Was fuer eine Verschwendung. Meiner laeuft mit einem R8C11. :-P

Ausserdem funkeln bei mir einzelne LEDs. Und zwar odentlich gedimmt!

Olaf

Autor: Jürgen A. (jaja)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, Olaf!
Deine Mutter kann stolz auf dich sein.

Bestell' ihr schöne Grüße von mir,
Jürgen

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eeeeehm...?!?! Was wird`n das jetzt?

Klaus.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....ich setz' jetzt hier besser kein Video rein (Bandbreite zu 
Nutzen-Verhältnis), aber sei versichert: Auch bei diesem Bäumchen 
glitzern und funkeln die LEDs PWM-gedimmt (neben der >Melodie und den 
internationalen Grußbotschaften auf dem Display).

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
User wrote:
> Sowas bastelt man sich doch in einer Stunde selbst zusammen. Paar rote
> LEDs, kleinen ATmega und ein Display. Mehr brauchts doch nicht.

Jo - viel Spass dabei! (Und vergiss bitte nicht, hier Bildchen und 
vielleicht eine Beschreibung für andere Nachbauer 'reinzusetzen.)


Bernhard M. (boregard) wrote:
> ... aber das wäre für mich ein Einstieg in ARM7...

U.a. dafür habe ich mir den Christbaum auch mal geholt. Alle Pins des 
Controllers sind herausgeführt, so dass man wunderbar testen und messen 
kann.

Ein "Häkchen" sei nicht verschwiegen (falls es dieses Jahr so wie in den 
Vorjahren ist):
Man kann nur max. 4 Bäumchen pro Adresse bestellen und die Versandkosten 
waren relativ hoch. Es fanden sich aber in den Vorjahren immer wieder 
passende Grüppchen für Sammelbestellungen zusammen - vielleicht klappt's 
ja auch dieses Jahr. Oder man schaut sich bei der Gelegenheit an, was 
die noch für andere nette Projekte haben und teilt so den Versand 
(gefühlt) auf mehrere Artikel.

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So... das Bäumchen hätte ich doch glatt wieder irgendwo in der
Schublade vergessen. Nun isser auch online. 21 users ...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, wenn das LCD nicht blau wäre, sondern ein ordentliches, würde 
ich es auch kaufen.

Am besten gefallen mir die DOG-LCDs mit Beleuchtung in amber, jeder ist 
beeindruckt, wenn er die sieht.
Die sollte es bloß auch größer geben.


Peter

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
^ Die LPCs haben aber einen Bootloader!
Ist das nicht schon Grund genug?

Oder hat den nicht der richtige Programmierer geschrieben?

Nichts für Ungut aber manchmal reicht mir ein Kopfschütteln nicht.

Autor: Gerhard. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blaue LEDS, ganz gleich wo sie nur eingebaut sind nerven mich einfach! 
Wem von Euch geht es aehnlich? Wuerde mich wirklich interessieren ob es 
nur an mich liegt.

In der Arbeit haben wir eine italienische automatische Kaffemachine. Das 
hat ein LCD Display mit blauem, schwach beleuchteten Hintergrund und 
schwarzen Zeichen. Man kann es kaum lesen. Was hat sich Marketing nur 
gedacht? (Gelb/gruen LCD Hintergrund mag ich am liebsten.)

Ich dachte Ergonomie sei bei allen Firmen hochgeschrieben. Vielleicht 
ist es ergonomisch - Ich weiss es nur nicht;-)

Der Einsatz von blauen LEDs aus markttechnischen Gruenden alleine finde 
ich einfach abschaeulich.

Mein PC hat ein blaues LED fuer den Einschaltzustand. Wenn man direkt 
ins LED schaut dann schmerzt einem das Auge wegen der extremen 
Helligkeit.
Sogar wenn man ein schwarzes Klebeschild vor dem LED hinklebt, kommt 
immer noch etwas blau durch. Ist es wirklich notwendig ein 10000+ mCD 
LED fuer Anzeigezwecke zu verwenden. Vielleicht war es auch nur als 
Zimmernotbeleuchtung gedacht.

Muss das sein? Ein vernuenftig betriebens gruenes LED ist doch viel 
angenehmer fuer das Auge.

mfg,
Gerhard

Autor: Jast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wuerde mich wirklich interessieren ob es nur an mich liegt.
Sei beruhigt, es liegt nicht nur an dich. Mir nerven die Dinger auch.

Bin mal gespannt, wann die Jugend/Hersteller auf die Idee kommen, 
Displays mit knalliger orangener Hintergrundbeleuchtung als neu und hipp 
zu verkaufen (oder gibts die etwa schon? Naja, zumindest vor 20Jahren 
gabs die orangenen LEDs schon...)

Autor: Sergey Mkl (sergeymkl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Finde blaue LCDs auch nicht so toll...
Am besten sind kontrastreiche LCDs mit weissen LEDs und schwarzer 
Schrift:
http://www.crystalfontz.com/zimage/ziresize.php?na...

Autor: Gerhard. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die LCDs von cristalfontz sehen gut aus. Danke fuer die Link.

Gerhard

Autor: Robert Teufel (robertteufel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zurueck zum Thema;
Hat wieder einer eine Webcam auf das Baeumchen ausgerichtet? Fand ich 
echt nett.

Hier in Kalifornien leuchtet es jetzt wieder ueberall nachts. Schnee 
gibts wohl keinen, noch nicht mal in der Sierra Nevada :-( aber dafuer 
umsomehr Lichtlein ueberall :)

Gruss, Robert

ne kleine Anekdote wie das gesamte Projekt entstanden ist. Damals, noch 
bei Philips, hatten wir eine ganze Menge zu alter LPC210x, die durften 
wir nicht mehr verkaufen. Auf unsere Frage ob die einer der Toolpartner 
fuer eine Werbeaktion haben moechte, hat sich Embedded Artists gemeldet 
und das Baeumchen generiert. Fanden wir damals eine tolle Idee und finde 
ich persoenlich immer noch.

Frohe Adventszeit!

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Robert,

danke für die Hintergrund-Info, aber gestatte bitte die Frage, was einen 
'zu alten' Chip ausmacht?

Grüße aus dem zwar auch nicht verschneiten, aber doch recht schattigen 
Berlin,
Stefan

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann am Montag mal 4 Stück bestellen (eines für mich!).

Ich kann ein Set für 32 Euros inkl. Versand anbieten.

Dann habe ich noch 2x16-LCD-Displays liegen, die eine 
RGB-Hintergrundbeleuchtung haben. Da muß man die 2 Anschlüsse für die 
jetztige Hintergrundbeleuchtung mittels geeigneter Vorwiderstände 
(30-50Ohm) auf die R- G- und B-Beleuchtung schalten und man kann sich 
eigentlich jeden Farbton einstellen (lose Verdrahtung!)

So ein Display geht für 8 Euros mit weg.

Autor: Martin P....... (billx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo robert!

wie kommt der preis von 32€ bei dir zu stande? im prinzip hätte ich gern 
einen .... möcht nur nicht mehr als nötig bezahlen ;)

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Martin: Du meinst Bernd, oder? Falsche Adressierung ;-)

Autor: Martin P....... (billx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
em ja ;) sorry ;) bin nebenbei ziehmlich krankes zeug am programmieren

Autor: Robert K. (molch) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
N'abend :)

ich hab mich letztes Jahr schon geärgert keinen bekommen zu haben, also 
wäre ich auch sehr interessiert an einer Sammelbestellung. :-)

Würde mich über nähere Informationen freuen.

MfG
Robert K.

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaufpreis sind 88,60 Euros zzgl. MWST.
Geteilt durch 4 plus 5 Euros Versand.

Der Verdienst ist wieder mal 0.

Autor: Martin P....... (billx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Product    Quantity    Price/Unit    Total
LPC2103 Christmas Tree   4   15.00 EUR   60.00 EUR
Subtotal   60.00 EUR
Shipping   28.60 EUR
Sales Tax (VAT)   22.15 EUR
Grand Total   110.75 EUR


bekomm ich sogar angezeigt ?! danke aber das ist mir grade zu 
teuer....sorry!

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja, rund 28 Euro bei 4 Stück waren es im vorigen Jahr bei mir auch.
Ich hatte zum Glück 3 interessierte Bekannte im Umkreis.

PS: alle, die voriges Jahr gekauft haben, sind gut dran: LPC2104 drauf,
in diesem Jahr ist es wieder ein LPC2103 laut Webseite...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Werner A. (homebrew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd Rüter wrote:
> Ich kann am Montag mal 4 Stück bestellen (eines für mich!).
>
> Ich kann ein Set für 32 Euros inkl. Versand anbieten.
>

Wenn möglich wäre ich gerne dabei. Ich hab dir vorhin ne Mail geschickt.

Werner

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So,
Bestellung ist raus.

2 Bestellungen habe ich jetzt notiert:
1x für mich
1x für Werner (homebrew)

Meine Displays sehen von den Abmessungen eigentlich genauso aus.
http://www.display-elektronik.de/DEM16216FGH-P_RGB.PDF
Sie haben 18 statt 16 Pins. Die Beleuchtung wird anders angeschlossen, 
der Rest ist gleich.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat denn schonmal jemand die Software 'gepimpt' ? Oder läuft überall nur 
die Standard Firmware?

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So,
heute ist die Ware eeeennnddlich (FEDEX war echt blind) eingetroffen. 
Ich habe so auf die Schnelle meine 5V-RGB-Displays an diesem 3,3V-Design 
nicht ans Laufen bekommen (auch wenn das Datenblatt ab 2,7V sagt), darum 
habe ich es einfach mit dem blauen Display laufen lassen.
Es sind heute max. 23 User gemeldet worden.

2 Sätze habe ich noch zur Verfügung.  Wer will ?

Autor: Robert K. (molch) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mail zu dir unterwegs...

mfg

Autor: R.Freitag (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Frage hierzu: kann der Baum nebst Software auch mit Linux betrieben 
und evtl auch programmiert werden?

Vielen Dank

Robert

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R.Freitag wrote:

> Eine Frage hierzu: kann der Baum nebst Software auch mit Linux betrieben
> und evtl auch programmiert werden?

Ja, jedenfalls bei meinem Uropa-Bäumchen. Die Software ist soweit ich 
mich erinnere in Java geschrieben. Wird langsam Zeit, dass ich das 
Bäumchen mal raussuche und anschliesse ;-)

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommen bei euren Bäumchen Weihnachtsgrüße an? Bei mir wird zwar im LCD 
die Anzahl User angezeigt, aber es kommen keine Grüße...

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, Baum läuft wie jedes Jahr wieder.
Aktuell 39 Bäume online.


guude

ts

Autor: M. G. (looking)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael wrote:
> Kommen bei euren Bäumchen Weihnachtsgrüße an? Bei mir wird zwar im LCD
> die Anzahl User angezeigt, aber es kommen keine Grüße...

Jetzt klappts doch bei meinem Bäumchen.

Autor: Robert K. (molch) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, mein Bäumchen ist nun auch angekommen (Thx @ BigWumpus) und 
funktioniert auch einwandfrei.

Werd wohl die nächsten Tage als erstes mal die Helligkeit der LEDs 
reduzieren müssen, da erblindet man ja fast ;)

Frohe Weihnachten,

Molch

Autor: Hans-jörg Langner (kobold)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Bäumchen ist heute auch angekommen und blinkt schon vor sich hin,
vielen Dank für den schnellen Versand an (bigwumpus).

Allen ein schönes Weihnachtsfest,

kobold

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.