www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 16f870 wo liegt der Fehler?


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mache in der Schule ein Abschlussprojekt und zwar eine LED-Matrix. 
Dafür haben wir den PIC 16F870 genommen und das Programm geht laut 
Simulator nur wenn wir es in den PIC brennen dann leuchtet nichts 
(obwohl laut simulator richtig programmiert)

Meine Frage ist woran das liegen kann am Pic sind 5V aber am RB Port 
gibt er nichts aus obwohl er sollte

Kann es sein dass es ein Problem an den Banken umschalten gibt weil es 
kommen folgende messages:
Message[302] R:\ABSCHLUSSPROJEKT\SOFTWARE\LAUFSCHRIFTMODUL.ASM 216 : 
Register in operand not in bank 0.  Ensure that bank bits are correct.

im datenblatt steht ein code dafür 00 bank 0 usw... aber wenn ich das so 
programmiere dann zeigt er einen error. deswegen habe ich einfach
bsf     STATUS, RP0     geschrieben

Bitte um Hilfe ich kenne mich echt nicht mehr aus was der fehler ist

Autor: michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ohne code isch des problem schwer zu erkennen....

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin jetzt einmal auf ein ganz einfaches programm umgestiegen (es 
soll nur ein Zeile leuchten) und das geht auch nicht. Beim simulieren 
zeigt er noch richtig an was PORTA und PORTB machen sollen aber die LEDs 
machen nichts nach dem einbrennen

Am PIC messe ich 5V Vdd aber er gibt einfach am PORTB nichts aus obwohl 
er vom brennprogramm erkannt wird und das programm auch gebrannt wird. 
Wenn ich manuell 5V an den Basiswiderstand vom Transistor anlege dann 
leuchtet die Zeile.

das problem ist dass der PIC am PORTB 5V ausgibt was er im simulator 
noch macht. Leider habe ich keine Erfahrungen mit solchen sachen da ich 
noch schüler bind deswegen bitte ich um Hilfe

Autor: Raphi S. (blimaa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht es mit der Hardware aus? Hast du den Masterclear per Pullup 
widerstand an +5V angeschlossen?

Autor: u.n.bekannt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da du weder Programm noch Schaltung zeigst, wird's sehr schrierig zu 
helfen.

Autor: YS-500 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Fehler ist in Zeile 42

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.