www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen KiCad EESchema, wire nodes verschieben?


Autor: Armleuchter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bauteile kann man ja mit [M]ove bzw. [G]rab bewegen bzw. samt 
Verbindungen verschieben.

Wie können die Verbindungen selbst verschoben werden, also z.B. ein 
Knotenpunkt oder eine Auswahl soll bewegt werden, so dass sich die 
Verbindungen anpassen.
Mit dem Auswahlfenster kann ich nur ganze Verbindungen bewegen, aber das 
nützt irgendwie nichts.

Autor: M. E. (mec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du das genauer erklären, was du machen möchtest?

Autor: Armleuchter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Node eines Wires verschieben, ohne dass sich die anderen bewegen.

Autor: M. E. (mec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, meinst du das:

Rechtsklick auf den Knoten (knick in der Leiterbahn), dann ggf. eine 
Leiterbahn auswählen (beim Knoten treffen sich meistens mehrere 
Leitungen), und im gleich darauf folgendem Kontextmenü Knoten 
verschieben wählen.

(Habe zur Zeit nur die Deutsche version, deswegen die deutschen 
bezeichnungen; version: PCBNEW (2007-11-29-a) - Unicode version)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.