www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HDMI über CAT7


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man HDMI-Signale direkt (ohne LAN-Umsetzer) über CAT7-Kabel 
schicken? Entfernung etwa 10m. Von der Bandbreite her müßte es doch 
gehen, nur die Anpassung könnte vielleicht Probleme bereiten.

Autor: Marcus Müller (marcus67)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das funktioniert so nicht.

Zum einen stimmt die Impendanz nicht, zum anderen reicht auch die Anzahl
der Adern/Paare nicht aus. Es gibt von Gefen entsprechende Umsetzer 
(aktiv) - die brauchen aber 2 vollständige (4 paarige) Kabel.

Sind außerdem schweineteuer (so ca. 400-500 EUR).

Alternativ gibt es Umsetzer für YUV/RGB. Die funktionieren rein passiv
und schicken über 4 Paare neben dem Bildsignal (bis 1080p) noch SPDIF 
Audio. Ein Paar davon kostet ca. 80-100 EUR + Versand aus den USA.

Gruß, Marcus

Autor: Madddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...bei Monster-Cable gibt es auch zubehör in diesem Bereich...

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bei mir ein 15m langes HDMI Kabel im Einsatz (PC <--> Beamer), 
funktioniert ohne Probleme und ist vermutliche die einfachere und 
kostengünstigere Lösung.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Ich habe bei mir ein 15m langes HDMI Kabel im Einsatz (PC <--> Beamer),
>> funktioniert ohne Probleme und ist vermutliche die einfachere und
>> kostengünstigere Lösung.

Naja, kostengünstig und HDMI passt irgendwie nicht zusammen.

Aber ich habe ein anderes Problem: Ich muss mit dem Kabel durch eine 
Wand, meine Vorgabe "Kabeldurchführung 40 mm" wurde als 3 x 20 mm 
Schlauch realisiert: Helden! Selber bohren kann ich nicht mehr, ist 
nicht meine Baustelle. Also brauche ich ein Kabel, was ich durch den 
Schlauch bekomme, und das wird mit HDMI schwierig, weil Stecker 
angegossen. Und da ich jetzt sowieso neu konfektionieren muss, dachte 
ich halt, man könnte gleich ein anderes Kabel nehmen, da es eine 
Festverlegung wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.