www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brainstorming: Bus&Messsystem gesucht


Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag Leute,

ich brauch ein paar Ideen, evtl. hat ja wer Erfahrung mit sowas, oder 
auch einfach "nur" ne pfiffige Idee. Folgende Fakten:

Mit Hilfe von Drehstrommotoren werden 3 Platten angehoben, so dass sie 
Schräg stehen. Maximalhöhe sind 50cm. Und diese Höhe soll nun gemessen 
werden. Am praktischsten, besonders in Sachen Montage, währe hier ein 
Seilzuggeber. Das Signal von den 3 Seilzuggebern muss dann über ca. 50m 
Leitung (wenn Sternförmig verdrahtet) und über einen Schleifring zur 
Bedienstelle, an der dann mit einem Display der Wert angezeigt werden 
soll. Am Schleifring sind zum Glück ein paar Kontakte frei, auch 
optische! In das bestehende System soll praktisch nicht eingegriffen 
werden.

Am besten sollte hier ein Bussystem geeignet sein. Ungeeignet sind 
leider Rauchzeichen (Rauchmelder), Klopfzeichen (zu laut). Auch Funk 
könnte kritisch werden, da da schon einiges unterwegs ist. Wir haben uns 
dazu bereits folgende Gedanken gemacht:

1.) Profibus
Profibusfähige absolute Seilzuggeber, ne kleine S7 und Profibusfähige 
Anzeigen.
Vorteile: vielfach bewährt, die S7 liese sich auch noch für andere Dinge 
einsetzen.
Nachteile: teuer (Geber liegen bei ca 1k€/Stk)

2.) Selbstbau
Mit Hilfe von Drehencoderen/Schrittmotoren+µC Seilzuggeber basteln, 
diese zählen nur mit und werden von einem weiteren µC an der 
Bedienstelle z.B. über RS468 abgefragt. Dieser MasterµC kann ohne 
weiteres an der Bedienstelle die Endpositionen (Leuchtmelder) abfragen, 
so dass man zu einem realistischen Wert kommt. Die Anzeige läuft dann 
über ein LCD am MasterµC.
Vorteile: Selbstbau - wir wissen genau was drinsteckt, spottgünstig 
(Arbeitszeit ist egal)
Nachteil: hoher Aufwand, besonders die Konstruktion der Seilzuggeber 
dürfte kompliziert werden. Ich weiß z.B. immer noch nicht, wie ich das 
mit dem "Rückziehen" bewerkstelligen sollte ;-)

3.) ???

So, das mal soweit zu unserem Status. Vielleicht hat ja wer ne Idee, ne 
Firma in der Erinnerung oder beschäftigt sich sogar selbst mit sowas.

Währe toll, wenn ein kleines Brainstorming zusammenkommt ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.