www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung des Kontrollers ohne Seriell Kabel


Autor: Shahbaz Safdar (shahbaz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erstmal entschuldige ich mich für Sprachlichen Fehlern.
Die Frage ist.
ich benutze Atmega 128 mit Codevision AVR und ich möchte einige Aktion 
ausführen, wie z.B. bei dem Einschalten des uc wird das im mc 
bestehendes Programm gelöst, ohne das Seriell Kabel zur Übertragung zu 
benutzen. d.h.
ich will das nicht, dass ich PC einschalte und Kabel verbinde CVAVR 
offene und dann erase chip mache.
dazu habe ich ein bisschen hilfe in Internet gefunden, dass ich 
Bootloader Sektor programmieren muss, aber ich habe keine Ahnung davon. 
wie ich den Kontroller oder Compiler konfiurieren soll/muss.
Danke

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du benötigst einen Bootloader, den Programmierst du in den Mega128. Dann 
kannst du über die serielle Schnittstelle ein neues Programm in den 
Mega128 übertragen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.