www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Suche IC mit 4 Operationsverstärkern


Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, kennt jemand ein IC mit 4 OPs drin? Kenn mich leider mit OPs 
nicht sonderlich gut aus, ich kann nur sagen, dass ich die Offset-Pins 
(wie sie der 741 hat) nicht benötige.
Will damit einen Schmitt-Trigger bauen. Also eigentlich bekomme ich vom 
µC ein Signal 0..5V und er soll 0..30V draus machen (20V würden wohl 
auch reichen). Gibts da evtl fertige ICs die ich nicht noch extra 
beschalten muss?

Autor: dr. boot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schmitt trigger gibts fertig. (schau mal bei www.farnell.de)
4-fach OPV: LM324

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchtest du dann nicht lieber gleich einen vierfachen Schmitttrigger 
kaufen?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fabian S. wrote:

> Also eigentlich bekomme ich vom
> µC ein Signal 0..5V und er soll 0..30V draus machen

Wozu sollte da ein Schmitt-Trigger gut sein, der ja nur 2 
Ausgangszustände hat? Wenn der µC ein Digitalsignal liefert, dann ist 
ein Schmitt-Trigger überflüssig und wenn er ein Analogsignal liefert 
sinnlos.

Was also ist wirklich gemeint? Ein Pegelwandler (digital) oder ein 
Verstärker (analog)?

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joa, nachdem ich nun weiß, dass es das gibt würde ich das natürlich 
gerne.
Kennt jemand einen?
Ist der MOS 4093 so einer? Gibts bei reichelt.

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. wrote:
> Wozu sollte da ein Schmitt-Trigger gut sein, der ja nur 2
> Ausgangszustände hat? Wenn der µC ein Digitalsignal liefert, dann ist
> ein Schmitt-Trigger überflüssig und wenn er ein Analogsignal liefert
> sinnlos.
>
> Was also ist wirklich gemeint? Ein Pegelwandler (digital) oder ein
> Verstärker (analog)?
Ähhh, du fragst mich was :D
Denke analog, da da nen Lautsprecher ran soll.
Und ja, es ist beabsichtigt ein Rechtecksignal zu erzeugen.

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher weißt du was ich da fürn Lautsprecher einsetze?
Eben: weißt du nicht! Da kommt ein Ultraschallsender ran, der bei ~30V 
unter 10mA braucht oder so. Weiß jetzt nicht genau aber es ist verdammt 
wenig.
Also warum kein Schmittrigger? Ich machs ja jetzt auch schon damit (OP 
Als ST), brauche jetzt aber 4 Stück davon auf einer Platine.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fabian S. wrote:
> Joa, nachdem ich nun weiß, dass es das gibt würde ich das natürlich
> gerne.
> Kennt jemand einen?
> Ist der MOS 4093 so einer? Gibts bei reichelt.

Da wird es mit den von Dir anfangs genannten 30V nix
. Der 4093 ist so mit 20V im Limit.

Nimm einen einfachen Pegelwandler, dann bist Du flexibler in der 
Spannung. Und für Deine US-Wandler kannst Du recht einfach die 
notwendige Leistung rausholen.

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was bringen die denn so an Leistung? Wichtig ist halt, dass dich der 
Widerstand nicht erhöht, um keine Leistung zu verlieren.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ultraschall:
20kHz, 200kHz, 2MHz ???

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
40kHz

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh Dir den L293 an: 4-fach Treiber (digital)

Autor: Helmut -dc3yc (dc3yc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für'n US-Wandler soll denn da ran? Und wofür? Willst du einen 
Abstandssensor bauen? Dann solltest du auch auf diverse andere Kriterien 
aufpassen! Wenn du schreibst, was du willst, kann ich dir vielleicht ein 
paar Tips geben. Hab sowas momentan auch in der Mache.

Servus,
Helmut.

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut -dc3yc wrote:
> Was für'n US-Wandler soll denn da ran? Und wofür? Willst du einen
> Abstandssensor bauen? Dann solltest du auch auf diverse andere Kriterien
> aufpassen! Wenn du schreibst, was du willst, kann ich dir vielleicht ein
> paar Tips geben. Hab sowas momentan auch in der Mache.
>
> Servus,
> Helmut.
Siehe Beitrag "Zwei Controller synchronisieren"
Ist alles schon geklärt. Wird ein 2D Ortungssystem für einen Roboter.

Der l293 ist ne gute Idee, habe ich glaube ich sogar noch da!

Autor: Helmut -dc3yc (dc3yc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal auf Uffis Seite 
(http://freenet-homepage.de/uffmann/Ultrasonic.html). Dort gibts ein 
Kapitel über die Ansteuerung von Transducern. Wichtig ist die 
Resonanzschaltung, als Treiber dient ein Transistor. Wichtig ist auch 
die Abschaltzeit des Transis, die wirst du mit einem IC nicht so schnell 
hinbekommen. Ich kann die Schaltung dort nur empfehlen.

Servus,
Helmut.

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut -dc3yc wrote:
> Schau doch mal auf Uffis Seite
> (http://freenet-homepage.de/uffmann/Ultrasonic.html). Dort gibts ein
> Kapitel über die Ansteuerung von Transducern. Wichtig ist die
> Resonanzschaltung, als Treiber dient ein Transistor. Wichtig ist auch
> die Abschaltzeit des Transis, die wirst du mit einem IC nicht so schnell
> hinbekommen. Ich kann die Schaltung dort nur empfehlen.
>
> Servus,
> Helmut.

Die von Ihnen aufgerufene Seite wurde nicht gefunden ...
Warum sollte das mit einem L293d nicht gehen?

Autor: Helmut -dc3yc (dc3yc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, wenn du nicht mal diese Seite aufrufen kannst, dann probiers halt 
mit dem L293!

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google findet es noch über caching:

http://suche.freenet.de/suche?search_type=cache&qu...


(in eine Zeile kopieren)

Autor: Fabian S. (jacky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seite geht wieder, war wohl kurz offline...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.