www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic unabhängige Nachrichtensender


Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
welche online Nachrichtenquellen nutzt ihr?

Gruß
Thomas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unabhängig von wem?

Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm ... du hast recht "Gast", wirklich unabhängig kann man so nicht 
sagen. Die sind ja alle irgendwie abhängig.

Egal, welche nutzt ihr um wirklich viele internationale von der lokalen 
Presse unabhängige Nachrichten zu bekommen. Wenn in z.B. Australien 
irgendwas passiert, dann hört man nie was in den deutschen Nachriten 
davon. Oder was passiert gerade in Japan, was ist mit den Nachrichten 
aus Spanien? ... und so weiter. Man könnte von jedem Land entsprechend 
einen Internetseite raussuchen, aber gibts da nicht was 
zusammenfassendes und vielleicht so zusammengetragen wie wenn man code 
von opensource-projekten zusammenträgt?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
--> Eine hilfreiche Seite dazu ist sicher mal: http://news.google.de

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aporpos google
http://video.google.com/videoplay?docid=-3389980029353435416

interessant ist der Teil mit dem chinesischen google^^
insofern ist Nachrichtenquelle Internet nicht 100% sauber

lüstig fand ich auch die Einwände der Franzosen :)

und da war auch noch was zu google news ... sollten die Nachrichten
die am meisten angeklickt werden wirklich besseres ranking bekommen.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genauuuuu  google

Autor: Compiler Error (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bild Zeitung?

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google würde ich in Sachen Nachrichten zuletzt vertrauen; zu gross ist 
das Interesse, einfach möglichst viel Traffic zu generieren um Geld von 
den Online-Anzeigen zu scheffeln.

Ich würde die News eher von mehreren etablierten Verlagshäusern aus 
einigermassen freien, Europäischen Ländern beziehen und entsprechende 
Berichte untereinander vergleichen und selber abwägen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Google würde ich in Sachen Nachrichten zuletzt vertrauen; zu gross ist
> das Interesse, einfach möglichst viel Traffic zu generieren um Geld von
> den Online-Anzeigen zu scheffeln.

Und wie macht man das am besten?

> Ich würde die News eher von mehreren etablierten Verlagshäusern aus
> einigermassen freien, Europäischen Ländern beziehen

Ähem, genau das macht Google...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google selbst schreibt gar keine News. Die durchsuchen nur 
Nachrichtenseiten und verlinken auf die Seiten. Beachte dazu die grünen 
Links unter den Artikeln.

Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm ... erstmal danke für die Antworten.
Also ich denke google ist zumindest eine GROßE Quelle.

Folgendes wäre doch ein interessantes Projekt!!??
Eine "open source news onlineplatform" also eigentlich wie wikipedia, 
aber auch irgendwie anders. Das Kürzel wäre dann schonmal "osnop" ;-)


Wünsche noch allen einen schönen Abend

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.