www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Microsoft Hintergrunddienste


Autor: micro_spy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mal ein witziges Bild. So sieht einer der Hintergrunddienste in windows 
xp aus.

bye

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was ist damit, warum sieht du ob es ports sind die XP von sich aus 
aufmacht? Und wo soll das Problem sein, selbst XP liefert eine firewall 
mit die verbindert das jemand aus dem internet darauf zugreift. 
Installiert dir doch mal ein linux mit ein paar anwendungen dann sieht 
das genauso aus.

Autor: micro_spy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
der Port welcher geoefnett ist sendet unmengen an daten. wenn man sich 
im Status der aktuellen Netzwerkverbindung die uebermittelten Packete 
anschaut wird da nicht wenig information uebertragen.
Da wird man neugierig welche Anwendung so ein Infomationsaustausch macht 
und wohin die daten gehen.
Tada ... Microsoft Data Center ... also lustig wars doch ...

Naja ein Linux ist da weitaus angenehmer!

bye

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
haha das meinst du,
ich vermute mal es ist der Windows-Update Dienst. Versteckte dinge 
würden nicht über htttp sondern über https übertragen werden.

Da ich selber über ein Proxy surfe und mir auch mal die Logs anschaue wo 
man die richtigen URLs sieht dann ist mir bis jetzt noch nie etwas 
aufgefallen was nicht allgemein bekannt ist oder auf etwas nicht 
erklärbares hindeutet.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachtrag.
>aktuellen Netzwerkverbindung die uebermittelten Packete
Der wert sagt nichts aus. Da sind auch Broadcast, UpnP und ähnliches 
dabei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.