www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Weiterbildung und IHK Zertifikate


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich arbeite Zurzeit als Entwicklungsingenieur (HW/SW), und würde gerne 
eine Weiterbildung oder Fernstudium machen.

Was für Weiterbildung könnt ihr enpfehlen?
und wie werden IHK Zertifikate (z.B. Projektmanagement) auf dem 
Arbeitsmark gesehen??

Vielen Dank für die Infos

Gruß

Autor: Oliver N. (neufranke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich nicht empfehlen. Habe PM gemacht und das aucgh angegeben. Das 
Resultat war, dass ich immer kritisch gesehen wurde, weil ich ja 
Karriere machen will.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo hast du es gemacht? IHK? ist es vom Stoff her zu empfehlen?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allgemein gilt, daß Weiterbildungen auf dem gleichen Level wie die 
vorangegangene grundständige Ausbildung absolviert werden sollten. Als 
Uni-Ing könnte man z.B. ein Aufbaustudium zum Wirtschafts-Ing an einer 
Uni machen. Dasselbe Studium an einer FH würde bei einem Uni-Ing 
`komisch` aussehen. IHK-Weiterbildungen richten sich m.E. auf keinen 
Fall an Ingenieure, ganz gleich ob FH oder Uni !

Autor: Die mit dem Schwingkopf! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal eine zeitlang mit der IHK-Weiterbildung zum "Technischen 
Betriebswirt" geliebäugelt. Nichteinmal nur wegen Karrieregeilheit 
sondern weil mich so betriebliche Abläufe und der Hintergründe wirklich 
interessieren. Hört sich in der Beschreibung super an, aber wie siehts 
damit in der Praxis aus? Hat damit jemand Erfahrung?

> IHK-Weiterbildungen richten sich m.E. auf keinen
> Fall an Ingenieure, ganz gleich ob FH oder Uni !

Wen die IHK nicht zu empfehlen ist, welche anderen sinnvollen 
Alternativen gibt es dann? Fernstudium? Wenn ja, wo?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es, wenn du deine Zeit für deinen Arbeitgeber verwendest. Das 
schult am allermeisten....

Autor: NoGo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie wäre es, wenn du deine Zeit für deinen Arbeitgeber verwendest. Das
> schult am allermeisten....

Evtl. ist er das Betteln nach einer Gehaltserhöhung leid, Herr Gast.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wen die IHK nicht zu empfehlen ist, welche anderen sinnvollen
> Alternativen gibt es dann? Fernstudium? Wenn ja, wo?

Fernuni Hagen, andere Unis bieten ebenfalls Fernstudiengänge an. Oder 
ein MBA.

Autor: Lamy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie anerkannt sind solche wie ILS, SGD..?
Ich glaube ein Diplom von der Fernuni Hagen ist auf jeden Fall besser?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Hagen ist eben eine "echte Uni"  -  und nicht was Teil-Privates -  also 
gibt es hier keine Ecken und Kanten.

Man sollte sich aber auch klar sein, dass der Aufwand nicht mal ne Woche 
lernen ist....  Hagen sagt selber, dass für einen Bachelor ca. 5400 
Stunden Aufwand zu erbingen ist.

Bei der IHK etc. sind es ja deutlich weniger Stunden. Drüber hinaus sind 
die Durchfallquoten in Hagen hoch  - vielleicht ist ja auch BWL nicht 
soooooo locker ;)

Gruß
T.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.