www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsabfall bei Parallelschaltung von Dioden


Autor: joeer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müsste wenn an e1 und e2 kein Signal anliegt die Spannung am Ausgang 
nicht 0.35 V sein? In der Tabelle in meinem Script steht jedoch 0,7 V.
ganz davon abgesehen weiß ich das man Dioden eigentlich nicht parallel 
schalten sollte!

Autor: joeer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Anhnag zum ersten Beitrag!

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dioden sind keine Widerstände.
Wenn du sie parallel schaltest, wird die fast den ganzen Strom führen, 
die toleranzbedingt den niedrigsten Spannungsabfall hat.
Die Spannungen halbieren sich nicht.

Autor: Jean Player (fubu1000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja,
man hätte in der Aufgabenstellung sagen sollen, das das Silizium Dioden 
sind,
bei Germanium kommen die 0,35Volt schon hin.

Gruß

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das das Silizium Dioden sind

Irgendwie bin ich da automatisch von ausgegangen. :/

Autor: joeer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn aber in der Diodenverknüpfung (Anhang) beide eingäng auf 5V liegen 
müßte doch am Ausgang 4,7 V gegen Masse liegen und nicht 5V wie in der 
Tabelle oder?

Autor: joeer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meinte natürlich 4.3v gegen Masse!!

Autor: Jean Player (fubu1000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
joeer wrote:
> meinte natürlich 4.3v gegen Masse!!

Nein, dann sind die Dioden nit mehr auf Massepotential geschaltet.
Aber man sollte dazu sagen, das am Ausgang nur 5 Volt anliegen , falls 
R(ausgang) unendlich gegen R(widerstand) ist.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.