www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Stoppuhr 1/1000 sec/9 ZwiZeiten, ROM-Menusystem, RC5-Dekoder


Autor: emax (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier mal mein AVR-Erstlingswerk angehängt. Genaue Stoppuhr, 9
Zwischenzeiten, div. Zeitbasen, RC5-Dekoder ROM-Only Menusystem.

Kommt noch ein "verboser" DCF-77 Dekoder rein (z.Zt alpha-Stadium),
und ggf. eine Setup-Routine fuer beliebige RRC5-Fernbedienungen.

Das ganze ist noch ein bischen wild zusammengekloppt, wird aber Stueck
fue Stueck von mir gesäubert werden.

Wird komplett über Fernbedienung gesteuert (abgestimmt auf Tevion, über
#defines leicht zu ändern).

Kritik jederzeit willkommen.
e.

Autor: emax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab' noch zwei Schönheitsfehler und einen richtigen Bug
entdeckt.

Laufen tuts trotzdem. Werde die Tage eine Korrektur hochladen.

e.

Autor: John (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stellt sich nur die Frage, wie man die 1/1000s mit einer Fernbedienung
nutzen kann... ;)

Autor: emax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, und wem nützt eine Stoppuhr ohne Gehäuse ??? Und wo krieg ich
die 200 Meter Verlängerungsschnur für's Netzteil her?

Aber:

1. Muss man nicht nutzen, man darf.
2. Haste dir nicht durchgelesen, was ich genau dazu oben in den
Kommentar meiner  Source reingeschrieben habe.
3. Ist es eh' wurscht, ob Fernbedienung oder Taste: so genau drückt
niemand. Taste müsste ausserdem entprellt werden: wiederum ungenau.
Deshalb ist
4. Die Sache als Demo-Objekt zu verstehen und müsste
5. jeder, der hier mitliest, in der Lage sein, statt Fernbedienung
einen Eingangspin (Lichtschranke o.ä. zu verstehen.

Autor: emax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry, meinte natürlich "zu verwenden".

Autor: emax (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier nun die Fehlerbereinigte und etwas erweiterte Version 1.4

getch() ist nun zuverlässiger, eine "Messung läuft"-LED wurde
hinzugefügt und ein dickerer und zwei kleinere Bugs wurden beseitigt.

Jetzt braucht ihr nur noch kompilieren.

e.

Autor: emax (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal ein kleines Update, V1.4b

Da war noch ein Debug-Statement vergessen worden, so dass die
Zeit doppelt so schnell ablief ...

e.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jetzt nicht in den Code geschaut, aber wenn zusätzlich zur
Fernbedienungsmöglichkeit die Möglichkeit des Anschlusses eine
Lichtschranke oder Ähnlichem besteht, dann wäre das Ganze doch prima
und die 1/1000s liesse sich auch nutzen.

Autor: emax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So isses. Die Hardware kann das. Muss nur implementiert werden, kein
grosses Ding.

e.

Autor: emax (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die neueste Version, V1.5rc2

Enthält nun einen vollständigen DCF77 Dekoder.
Alle cases (über 40 Stueck) wurden Programmiertechnisch
von mir wegoptimiert: Der Dekoder arbeitet nun
voll tabellengesteuert.

LED-Anzeige des DCF-Signals, README-Datei, und eine Datei
"unused.c".
Es lohnt sich, da mal reinzugucken. Da drin
ist u.a. auch mein Versuch, die Stoppuhr über longs zu realisieren.

Kann man voll vergessen, viel zu Laufzeitintensiv, sofern man
beabsichtigt, alle 1/1000 Sek das Display zu aktualisieren.

e.

Autor: emax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt eine neue Version, V1.5.

Ab dieser Version können ALLE RC5-Fernbedienungen verwendet werden,
weil die Steuerung nun nun über die Tasten 0-9 durchgefuehrt wird, die
jede Fernbedienung haben dürfte.

Da einige wegen dieses ehemaligen Handicaps gar nicht mehr in diesen
Thread schauen, mache ich einen neuen Thread auf. Dort gibts dann auch
die neue Version.

e.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.