www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Welche MOSFET Schaltung als Schalter


Autor: Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich versuche grade zu verstehen, wie man einen MOSFET als Schalter 
betreiben kann. Es gibt ja die 2 Schaltungen: Emitter und 
Kollektorschaltung, wo der Strom über Drain Source fließt. Wenn ich 
jetzt eine Spannung ans Gate anlege, dann wird die Drain Source strecke 
leitfähig, was ich ja erreichen will. Bei der einen Schaltung ist die 
Last vor dem Drain, bei dem anderen hinter dem Source. Die Schaltungen 
haben auch verschiedene Eigenschaften wie Spannungsverstärkung, was ich 
ja im Schalterbetrieb aber gar nicht haben will. Woher weiß ich jetzt, 
welche Schaltung ich nehmen muss und warum?

Autor: Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry ich meine natürlich Source und Drainschaltung :)

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Steuerspannung wird nicht am Gate angelegt, sondern zwischen 
Gate und Source. Deshalb heißt die auch U_GS, also Gate-Source-Spannung. 
Für das Durchsteuern des Kanals ist die Spannungs- Differenz zwischen 
Gate und Source ausschlaggebend.

Damit sollte auch klar sein, welche Schaltungsvariante sich für den 
Schaltbetrieb empfiehlt.

Autor: Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso also wenn ich das ganze mit einem N-Kanal mach, dann wähle ich die 
Sourceschaltung und schalte meine Last vors Drain. Ist das richtig?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phil wrote:
> Achso also wenn ich das ganze mit einem N-Kanal mach, dann wähle ich die
> Sourceschaltung und schalte meine Last vors Drain. Ist das richtig?
Das musst Du mit einem p-Kanal-MOSFET genauso machen, nur, dass sich 
dabei die Polaritäten umkehren. Beim Schalterbetrieb ist wichtig, dass 
Source auf dem Bezugspotenzial liegt. Bei der Drainschaltung würde das 
Source-Potenzial durch den Drainstrom angehoben und U_GS würde 
verringert. Und genau das darf im Schaltbetrieb nicht passieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.