www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik avr + pwm + p-channel + 12V


Autor: Sim (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bin jetzt soweit vorgedrungen, dass ich in Angriff genommen hab einen 
Schaltplan für eine Lüftersteuerung via PWM vom avr zu erstellen! :)

Wäre sehr dankbar, wenn jemand die Schaltung überprüfen könnte.

Eckdaten: 30khz pwm, Max. 2A Strom, 12V

Könnte einer von euch noch einen passenden npn Transistor empfehlen? Auf 
was sollte ich da denn achten, damit er die 30khz mitmacht?

An den Ausgang wollte ich dann noch einen Kondensator zur 
Spannungsglättung setzen. Was kann man da empfehlen? Eher Keramik oder 
Elko? (10uF?)

Unsicher bin ich mir noch bei dem 1k Widerstand zur Abschaltung des 
Mosfets. Ist das klein genug?


Als P-Channel Mosfet wollte ich den folgenden nehmen, der hat super 
Eigenschaften (denk ich ;), gibts bei digikey)

http://www.fairchildsemi.com/ds/FD/FDD6637.pdf


Angehängt mein Schaltplan. Hoffe das funktioniert so :)


Vielen vielen Dank!

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Als P-Channel Mosfet wollte ich den folgenden nehmen, der hat super
>Eigenschaften (denk ich ;), gibts bei digikey)

Nimm einen N-Channel der mit 5V Gatespannung schon voll
durchschaltet. Schalten tust du dann gegen Masse und nicht gegen
12V. Dann brauchste den NPN nicht mehr.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>30khz pwm

sportlich außerordentlich sportlich

gibt es dafür einen Grund!

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>30khz pwm

>sportlich außerordentlich sportlich

>gibt es dafür einen Grund!

Damit er das fiepen nicht hört?
Hunde kriegen sowas noch mit.
Kommt aber noch besser.

>Eckdaten: 30khz pwm, Max. 2A Strom, 12V

2A. PC Lüfter mit 24W ;) Kein Wunder das er den
regeln will. Das Ding macht sicher einen Höllenlärm.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>30khz pwm

Halte ich für schwer bis nicht machbar mit dieser Schaltung....

Autor: Sim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es geht um insgesamt 6 "PC"-Lüfter zur Belüftung eines Raumes. Die haben 
jeweils 0,25A, deshalb die 2A maximalstrom.

Masse schalten kann ich nicht, da ich sonst das Clock-Signal nichtmehr 
auswerten kann.

Die 30khz waren gedacht, um Störgeräusche auszumerzen. War einfach ein 
angedachter absoluter maximalwert.


Funktioniert denn die Schaltung wie oben gemalt? Bin Elektronik-Anfänger 
aber hab alles nach bestem Wissen und Gewissen ;) gemacht.


Danke euch!

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Funktioniert denn die Schaltung wie oben gemalt? Bin Elektronik-Anfänger
>aber hab alles nach bestem Wissen und Gewissen ;) gemacht.

Und du weisst wie ein PWM Signal aussieht?
Das ist ne Rechteckspannung. Was ist ein Lüfter
als Last? Eine Spule. Da fehlt also mindestens
noch eine Freilaufdiode. Und die Spannung nur mit
einem Kondensator zu glätten wird nicht funktionieren.
Die Dinger fliegen dir um die Ohren wenn du da 30kHz
mit einem FET mit niedrigem rdson draufgibst.
Viele Lüfter lassen sich mit PWM gar nicht regeln.
Das geht oft nur per Spannungsregelung.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was ist ein Lüfter als Last? Eine Spule.

Hier eher ein Kondensator.


>Das geht oft nur per Spannungsregelung.

Eher gar nicht. Elektronisch kommutierte Motoren kann man nicht durch 
Spannung/PWM drehzahlregeln. Da ist ne Elektronik drin, die braucht ne 
saubere Gleichspannung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.