www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Bestellung im Shop


Autor: Martin Klepatsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich hab mir im shop einige dinge bestellt, aber immer noch keine
bestellbestätigung per mail erhalten, wurder sie überhaupt
aufgenommen???

nochwas: hab mir ua den isp bestellt, der ist jetzt aber erst ab dem
10.12 wieder verfügbar, ist dieser termin fix?
wäre halt schon toll wenn das zeugs bis weihnachten bei mir wäre.

mfg
Martin

Autor: Martin Klepatsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ergänzung: die bestellung ist schon ne woche her

Autor: Martin Klepatsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jetzt hab ich auch schon an den shop eine mail geschrieben, aber immer
noch nichts bekommen.

wäre toll wenn sich Andreas Schwarz (der ist doch der leiter von der
seite oder?) mal melden könnte.

thx
martin

Autor: Daniel Wiese (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, ich hab das gleiche Problem. Hab vor drei Wochen den ISP bestellt
und Tage später eine Bestätigungsemail erhalten. Dann hab ich das Geld
überwiesen und seit dem keine Lieferung und keine Antworten auf diverse
Email-Anfragen erhalten.

Ich hoffe, dass die Sache sich bald aufklärt, bzw. dass ich mein Geld
zurück erhalte.

Daniel Wiese.

Autor: Martin Klepatsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab abe bis heute weder eine rechnung noch irgendeine mail
bekommen.
eigentlich bräuchte ich das bestellte zeugs bis weihnachten.

@Andreas Schwarz:
fallst du das irgendwann mal lesen solltest, antworte wenigstens auf
diesen beitrag, ob du meine bestellung überhaupt erhalten hast.
solltest du keine zeit haben, meine bestellung zu bearbeiten, so teile
mir dies wenigsten mit.

thx,
Martin

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Interesse an Bestellungen habe ich durchaus, sonst würde ich den
Shop zumachen ;)

Die Bestätigungsmail ist nochmal raus.

Andreas

Autor: Martin Klepatsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
thx,
jetzt hab ich ne mail bekommen

Autor: Marcus Wirsing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe am 25.11 im Shop eine Bestellung aufgegeben und sofort noch
Erhalt der Bestätigung das Geld überwiesen.
Habe bis jetzt weder eine Lieferung erhalten, noch konnte ich jemand
vom Shop telefonisch oder per E-Mail erreichen.
Die in den AGB's angegebene Lieferzeit von i.d.R. eine Woche trifft
wohl nicht ganz zu!
Vielleicht sollte man seine Kunden über eine längere Lieferzeit
unterrichten ????

Autor: Marcus Wirsing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort.

MFG
Marcus.

Autor: Markus Beranek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...Na Gott sei Dank! Und ich dachte schon ich wär der Einzige, der noch
immer auf seine bezahlte Ware wartet!
Am 15.11.03 habe ich die Bestätigungsmail erhalten, und das Geld
überwiesen! Doch seitdem warte ich vergebens auf meine Ware! Auch auf
meine zig Email Nachfragen bekam ich noch keine Antwort!
Wäre schön, wenn sich mal jemand von dem Online Shop bei mir melden
würde!

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

siehe Mail.

Falls es noch irgendwo Probleme geben sollte (was ich nicht hoffe),
bitte anrufen oder nochmal eine Mail schreiben!

Andreas

Autor: Markus Beranek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles Banane!!

Autor: Jörn Ebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zamä,

hoffe das sich bei mir alles zum guten wendet :-)...habe aber erst vor
ca. 3 tagen bestellt und noch nix gehört...dachte ich könnte die
langweilige weihnachtszeit gemeinsam mit meinem avr unterm baum
verbringen...aber daraus wird wohl nix...

ps: wenn man schon einen shop betreibt sollte es doch vielleicht etwas
organisierter laufen, gell?


gruss jörn ebel

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörn,

die Bestätigung kann schonmal ein paar Tage dauern, wenn die
Lieferbarkeit der Artikel noch nicht endgültig geklärt ist. Spätestens
nach 3-4 Tagen sollte aber in jedem Fall eine Nachricht da sein.

Gruß
Andreas

Autor: Silvia Schmid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe schon letzten September!!!! einen ISP bestellt, das Geld
überwiesen; aber IMMER NOCH NICHTS erhalten! Wenn eine Lieferung ins
Land der Eidgenossen nicht möglich ist, dann möchte ich wenigstens mein
Geld wieder zurück haben.


Bis bald
Silvia

Autor: Silvia Schmid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Danke für die prompte Reaktion, der ISP ist nun endlich gekommen.
Herzlichen Dank und auf bald
Silvia

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir hier im Shop die AVR Entwicklungsplatine (ATmega16, den
AVR-In-System-Programmer, einen ATmega16, und noch ein paar andere
Dinge bestellt. Ist auch alles gut hier angekommen. Die Ware war
übrigens super sorgfältig und ordentlich verpackt. So ein Päckcen
auszupacken macht gleich vielmehr Spass, als sich sein Zeugs aus
irgendwelchen mit alter Zeitung ausgestopften Kartons zusammenzusuchen
zu müssen, wie es bei anderen Versendern vorkommt.

Ich habe aber eine Frage zu der Platine und dem ISP.
Ich habe den Controller auf die Platine gesteckt und ISP und ein 9 Volt
Steckernetzteil an die Platine angeschlossen. Anschliesend habe ich mir
das im AVR-Tutorium empfohlene Programm yaap installiert.

Wenn ich in yaap auf "detect device" klicke bekomme ich aber nur
einen "error". Die diversen einstellmöglichkeiten in yaap habe ich
auch durchprobiert, ändert aber nichts.
Wenn ich in yaap einen falschen Parallelport angebe, bekomme ich andere
Fehlermeldungen, den Anschluss scheint "yaap" also richtig zu
erkennen.
Da der ATMega16 bei yaap nicht in der Liste der unterstützen Controller
steht, habe ich dass selbe noch mit "Ponyprog" ausprobiert, klappt
aber auch nicht.
Um auszuschliessen, dass es am Parrallelport liegt, habe ich auf 2
verschiedenen Rechnern getestet, einmal unter Win2000 einmal unter
Win98.

Habe ich irgendwas vergessen oder falsch gemacht? Auf der Platine sind
ein paar Jumper. Muss ich da etwas umstecken, oder hat jemand einen Tip
für mich?

@Andreas Schwarz
Wäre übrigens schön, wenn bei der Platine eine kleine Beschreibung
dabei wäre, wofür die Jumper gut sind. Keine dicke Doku, ein kleiner
Zettel oder ein paar Zeilen auf der Webseite würden völlig reichen.

Ich könnte mir vorstellen, dass es noch mehr Leute gibt, die sich wie
ich genau deswegen eine fertige Platine kaufen, weil sie noch keine
grosse Ahnung haben wie man sowas verschaltet.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

eine Beschreibung mit Schaltplan der Platine findest du hier:
http://shop.mikrocontroller.net/download/avrplat40.pdf

hast du mal versucht den ISP einfach andersherum anzuschließen? Es ist
leider nicht immer sofort ersichtlich wie es richtig ist, da der
Stecker auf der Platine eine einfache Stiftleiste und kein
"richtiger" Wannenstecker ist. Passieren kann dabei nichts.

Um den ATmega16 mit yaap programmieren zu können brauchst du eine
aktualisierte yaap.ini:
http://www.mikrocontroller.net/attachment.php/35017/yaap.ini

Gruß
Andreas

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> hast du mal versucht den ISP einfach andersherum anzuschließen?
>> Es ist leider nicht immer sofort ersichtlich wie es richtig ist,
>> da der Stecker auf der Platine eine einfache Stiftleiste und kein
>> "richtiger" Wannenstecker ist. Passieren kann dabei nichts.

Auf der Platine ist der obere rechte Kontakt für den ISP-Anschluss mit
einem weissen Punkt gekennzeichnet. Ich bin davon ausgegangen, dass das
Leitung 1 ist und die rotmarkierte Leitung beim ISP-Kabel ebenfalls 1
ist. Stimmt wohl auch so, der Stecker einfach andersrum draufzustecken
habe ich nicht probiert.

>> Um den ATmega16 mit yaap programmieren zu können brauchst du eine
>> aktualisierte yaap.ini:

Super, genau das wars :-)
Habe die neue ini reinkopiert, yaap gestartet und prommt sagt er mir
ATmega16 und die Datenübetragung klappt.

Vielen Dank für die Hilfe
Bernd

Autor: Andreas Kutschera (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag

Vor ca. 2 Monaten habe ich im 'shop.mikrocontroller.net' eine
Entwicklungsplatine bestellt und per Vorauskasse bezahlt, leider aber
nicht erhalten.

Da ich mit Anrufen, Faxen und E-Mailen nichts erreicht habe bitte ich
den Shopinhaber mir wenigstens eine E-Mail (andkut@imail.de) zu
beantworten, wenn Lieferschwierigkeiten o.ä. auftreten.

Mein Tipp:
Das Anfänger-Tutorial ist sehr gut, aber die Teile per Nachnahme oder
in einem anderen Shop kaufen.

Ich hoffe, dass wenigstens dieser Beitrag gelesen wird und eine
Reaktiion auslöst.

mfg

Andreas Kutschera

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.