www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Nie mehr frieren !


Autor: Frierender_Eskimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Lösung des winterlichen Heizproblems ist nun mehr end-designed.

Mit 7,4 W Akkustrom beheizen wir unsere Spezial-Jacke aus dem Supermarkt 
und machen dabei gleich einen Saunagang bei 60 °C ...

http://www.plus.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/P...

Autor: Bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von der Leistung steht da nichts.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angegeben sind rund 19Wh (eigentlich W/h, aber heutzutage kennt kaum 
noch jemand den Unterschied). Bei 7h -> 2,7W, bei 2,5h -> 7,7W.

Autor: Frierender_Eskimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lt. "Info", bei Heizstufe 100%:

7,4 V * 2,6 Ah / 2,5 h * Akkuwirkungsgrad = 7,4 W

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht doch:
P=7,696 W für 60°C

Autor: Frierender_Eskimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"eigentlich W/h, aber heutzutage kennt kaum
noch jemand den Unterschied"

W/h wäre eine Einheit der Dimension Leistung pro Zeit.

1 W/h bedeutete, dass nach einer Std. die Leistung 1 W wäre, nach 2 Std. 
2 W, nach 3 Std. 3 W usw.
Ist hier ( und in praktisch allen Fällen, die man so finden kann ) nicht 
zutreffend.

Autor: Frierender_Eskimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Vergleich:

Ein Heizkissen ( für zu Hause, 230 V ) hat z.B. 50 W bei 100 % und 25 W 
mit vorgeschalteter Diode.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> eigentlich W/h, aber heutzutage kennt kaum
> noch jemand den Unterschied

Cool. Es heisst Wh. Glaub mir.

Autor: Frierender_Eskimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Cool" geht aber nur mit Peltier-Elementen, und dann auch nur mit 
Gleichstrom !

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bitte?

Ein Heizelement hat eine Leistung, Angabe in W wie Watt.

Heizt das Ding über eine bestimmte Zeit, dann wird in dieser Zeit 
Arbeit verrichtet, Angabe in Wh wie Wattstunden.

so is das.

guude
ts

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Temperaturangaben sind völliger Quatsch. Wenn es zu warm wird, 
wird es in so einer Klamotte sehr schnell unerträglich, weil man 
schwitzt, wie ein Braten und der Schweiß sich staut.

Die verschiedenen Stufen braucht man, um die Verluste nach außen zu 
kompensieren - die hängen von der Kleidung darüber, der Außentemperatur 
und vom Wind ab -, damit man eine angenehme Temperatur erhält. Die 
dürfte nur knapp über 40° liegen, wenn man das Teil möglichst nahe am 
Körper trägt.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Angegeben sind rund 19Wh (eigentlich W/h, aber heutzutage kennt kaum
> noch jemand den Unterschied). Bei 7h -> 2,7W, bei 2,5h -> 7,7W.

Autsch!

Benedikt, überleg nochmal, was Du da geschieben hast und was für eine 
Einheit Du erfunden hast...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unbekannter wrote:

> Benedikt, überleg nochmal, was Du da geschieben hast und was für eine
> Einheit Du erfunden hast...

Erfunden habe ich garnix: Die falsche Einheit W/h (als mA/h) findet sich 
auf der Seite von Plus. Daher schrieb ich ja: Heutzutage kennt keiner 
mehr den Unterschied.

OK. Ich gebe zu ich habe das missverständlich geschrieben:
> Angegeben sind rund 19Wh (eigentlich W/h, aber heutzutage kennt kaum
> noch jemand den Unterschied).

Gemeint war: Der Akku hat 19Wh, auch wenn auf der Seite 19W/h (7,4V, 
2600mA/h) angegeben sind.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die falsche Einheit W/h (als mA/h) findet sich auf der Seite von Plus.

Autsch! Das habe ich übersehen! Typisch Plus und Konsorten...

Autor: Frierender_Eskimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die verschiedenen Stufen braucht man, um die Verluste nach außen zu
kompensieren";

wobei 7,4 W ( Stufe 100% ) der immensen Leistung einer 
Fahrrad-Lichtanlage entsprechen, 3 W für die Birnchen, der Rest 
Verlustleistung im Dynamo.
Zur Wärmeabfuhr werden Fahrradlichtmaschinen in der Sahelzone mit 
forcierter Kühlung betrieben ( zusätzlicher Lüfter ) ...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frierender_Eskimo wrote:
> "Die verschiedenen Stufen braucht man, um die Verluste nach außen zu
> kompensieren";
>
> wobei 7,4 W ( Stufe 100% ) der immensen Leistung einer
> Fahrrad-Lichtanlage entsprechen, 3 W für die Birnchen, der Rest
> Verlustleistung im Dynamo.
> Zur Wärmeabfuhr werden Fahrradlichtmaschinen in der Sahelzone mit
> forcierter Kühlung betrieben ( zusätzlicher Lüfter ) ...

Na ja, daraus kann ich nur schließen, daß du nicht weißt, wovon du 
redest.

Autor: Frierender_Eskimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angewandte Energietechnik ?

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Mensch würde sich selbst braten wenn er in einem 100%-isolierenden 
Anzug steckte. Ist wie beim Transistor :)

Autor: Frierender_Eskimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deswegen hat man dieses innovative Gerät auch in eine Weste, ohne Ärmel 
hineindesigned: die Arme des Outdoorers können dann, wie die Ohren bei 
den Elefanten in der Wüste, als Kühlfahnen dienen ?

Vielleicht käme doch die Alternative mit dem Peltier-Elemant infrage ?

Wäre der nächste Entwicklungsschritt, => die Wendeweste kalt/warm ...

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ts, meine Wampe hat draußen kein Kälteproblem. Für die neuralgischen 
Stellen, Finger und Zehen, ist das keine Lösung...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.