www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Absoluter Drehgeber 4bit woher?


Autor: ben (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

an einem Gerät ist leider die Achse eines Drehgebers abgebrochen. 
Problem: Es handelt sich nicht um einen normalen 2 Bit incrementalgeber, 
sondern einen absoluten 4-Bit drehgeber mit 16 Stellungen. Die äusseren 
Ausmaße entsprechen den "normalen" Drehencodern von Alps, (ca. 1,7cm x 
1,5cm x 0,5cm).

Habe natürlich schon ein bisschen recherchiert, auf den Seiten von Alps 
und Farnel, Goggle, etc...aber nichts ähnkliches gefunden.
Auch weiß ich nicht, von welcher Firma das Logo auf der Unterseite ist, 
vielleicht weiß das ja jemand..

Kennt jemand einen solchen geber oder kann jemand den Hersteller 
identifizieren?

Bilder sind im Anhang

Vielen Dank

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sondern einen absoluten 4-Bit drehgeber mit 16 Stellungen

Und dann heißt das nicht mehr Drehgeber, sondern Codeschalter.
Die gibt es zu Hauf in verschiedenen Bauformen.

Evtl. wird es schwierig deine etwas exotischere Belegung zu finden.
Die sind sonst eher zweireihig mit wenigstens einem - dem common pin -
auf der gegenüberliegenden Seite.

Autor: ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pinbelegung könnte man ja noch anpassen, wichtig wäre es überhaupt einen 
solchen, oder ähnlichen Schalter mit vergleichbaren mechanischen 
Eigenschaften zu finden.

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Durchmesser und welche Länge hat(te) die Welle denn?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
6mm

die äusseren Abmessugen entsprechen tatsächlich genau denen der meisten 
Drehencoder

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.