www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Konstantstromquelle für weiße Led mit BF256


Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will mit einem BF256 1,2 weiße Leds ansteuern. Nun habe ich hier 
http://www.ferromel.de/tronic_16.htm  ein Bild für rote Leds gefunden.

Was muss für eine weiße Led verändert werden? Kann ich das Poti auch 
weglassen? (ich kannte die Schaltung nur ohne Poti(;  )

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meinte das Bild 2b

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim wrote:

> Was muss für eine weiße Led verändert werden?

Nichts, außer dass die minimal notwendige Betriebsspannung auf Grund
der höheren Flussspannung der weißen LED steigt.

> Kann ich das Poti auch
> weglassen?

Das hängt vom Exemplar des BF256 ab.  Einfach mit einem Strommesser
nachmessen, welcher Strom tatsächlich fließt.  Er darf höchstens
so groß sein wie der Maximalstrom der LED, der im Datenblatt genannt
ist.  Wenn du kein Datenblatt zur Hand hast, solltest du erst einmal
von maximal 20 mA ausgehen.

Wenn aber wirklich 20 mA (oder mehr) fließen, dann wird der Transistor
bei höheren Spannungen schnell warm werden.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch wrote:

>> Kann ich das Poti auch
>> weglassen?
>
> Das hängt vom Exemplar des BF256 ab.

Sollte praktisch immer möglich sein.  Habe mir gerade das Datenblatt
nochmal angesehen: drt zero-gate voltage drain current liegt zwischen
3 und 18 mA.  Sinnvollerweise wirst du einen BF256C benutzen wollen,
der ist zwischen 11 und 18 mA klassifiziert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.