www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Aetzen mit Eisen 3 Chlorid


Autor: Konstantin Tümmler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,.

Mich würde dringend interessieren wie ich mit Eisen 3 Chlirid umzugehen
habe. Ich habe es mir kürzlich gekauft und weis nicht genau wie ich es
anwenden muss. Ich würde mich um Antwort Freuen

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

250g Fe-III-Cl in einem Liter H2O auflösen, Platine reinlegen und
Flüssigkeit in Bewegung halten. Du kannst die Lösung auch auf max. 60
Grad erwärmen, dann verläuft der Ätzvorgang schneller. Je nach
Temperatur dauert das ganze max. 15 Minuten. Danach die Lösung in einem
Kunstoffbehälter (!!!) aufbewahren.

Und noch ein Tip: ziehe dir alte Klamotten an und halte alles dir
Wertvolle von der Lösung fern. Die Flecken kriegst du, wenn erst mal
eingetrocknet, so gut wie nicht mehr weg. Soll nur mit Oxalsäure gehen,
die aber extrem Giftig ist. Übrigens, wenn was auf die Haut kommt, ist
nicht so schlimm. Du hast dann nicht gleich ein Loch im Finger, einfach
nur sofort abwaschen.

Was die Entsorgung betrifft, so solltest du die verbrauchte Ätzlösung
einfach dem Schadstoffmobil übergeben.

Ich hoffe geholfen zu haben.

Gruß
Thorsten

Autor: Konstantin Tümmler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool Danke das hat mir sehr geholfen ich werde es mir merken und alles
gut machen wie lange kann man das eigentlich aufheben?

Gruß
Konstantin

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ziemlich lange, hab schon mit einer Lösung gearbeitet, die über ein Jahr
im Keller stand. Haltbarkeit sollte kein Problem sein. Da fällt mir
noch ein, du solltest evtl. übrig gebliebenes Granulat auf jeden Fall
in Wasser lösen, denn das zieht extrem schnell Wasser aus der Luft und
zersetzt sich dann; ganz abgesehen von den Schäden die das Zeug dann
anrichten kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.