www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB ISP am Mac


Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute,

auf dem Gebiet der Mikrokontrollerprogrammierung bin ich recht neu und 
habe noch keine Erfahrungen sammeln können. Möchte mich aber 
reinvertiefen. Habe schon angefangen hier das AVR-Tutorial zu lesen und 
möchte am besten gleich loslegen :-)

Jedoch habe ich eine kleine Frage. Ich besitze ein Macbook mit OSX 
Leopard. Zum übertragen der Programme in den Controller bietet sich bei 
mir nur die USB Schnittstelle an. Das AVR MacPack bietet mir ja 
Softwareseitig schonmal alles was ich benötige. Ich weiß nur noch nicht 
so recht wie die Hardware dazu ausschaut. Im AVR Tutorial werden ja u.a. 
das STK-500 Entwicklerboard empfohlen und ich denke es ist eine 
sinnvolle Investition (oder irre ich mich da?) Leider wird das Board ja 
nur mit COM-Anschluss geliefert. Ist es möglich auch separat an das 
Board einen ISP anzuschließen (ich tendiere da zu einem USBasp, wie im 
AVR MacPack genannt)?

Vielen Dank schonmal,

Dominik

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.ullihome.de/index.php/Hauptseite#USB_AVR-Lab
Wäre auch noch eine Option die am Mac schon getestet ist.
Ich sehe mittlerweile ein Steckbrett sinvoller an als ein STK500.
Verfuste AVR´s kann man auch mit nem externen takt wiederbeleben, und 
Ports auf ne Stiftleiste und LED´s hat man am Steckbrett auch in 5 min 
gezogen und gibt dafür 5 Eur aus statt mind. 50 für ein STK500.

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Und das zusammenspiel mit 
AVRDude läuft dann auch, oder wie bringe ich dann die Software auf den 
Controller?

Danke schonmal für Deine Antwort

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das STK500 kannst du einfach an einen USB-seriell-Adapter anschließen.

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und das zusammenspiel mit
>AVRDude läuft dann auch, oder wie bringe ich dann die Software auf den
>Controller?

Auf dem Controller ist der Bootloader darüber können die entsprechenden 
Firmwares ausgetauscht werden. Es gibt mehrere programmer Firmwares die 
mit avrdude klarkommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.