www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PC-Funkfernbedienung X10 USB von Pollin


Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...

Hallo

PC-Funkfernbedienung X10  USB  von Pollin

Hat damit schon einer gearbeitet.

Habe das Teil bis jetzt noch nicht zum laufen bekommen.
Eigentlich wollte ich das Teil in VB.Net einbinden

Danke und Grüße

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut diverser Aussagen im DVB Viewer Forum geht das Ding so wie es gehen 
soll. Man braucht halt eine X10 kompatible Software. Probier mal mit 
EventGhost, ob das Ding was macht.

Autor: Robert Knipp (mr_insanity)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich nutze den X10Receiver.Net von Battlesoft mit einer Medion 
Fernbedienung. Das ist sehr leicht zu konfigurieren.
Funktionieren tut die auch mit Girder, das finde ich aber etwas 
kompliziert.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian R. (supachris)

EventGhost
Habe davon schon was gehört.
Werde mal suchen

@Robert Knipp (mr_insanity)
Girder - mal sehen was das ist?


P.S.
Es ist bei dem Teil Software dabei, hat bloß bis jetzt noch nicht 
gefunzt.


Gruß

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Mit EventGhost tut sich schon etwas.

Gruß

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktion in VB.Net , noch nicht komplett aber Anwendungfähig.

Gruß und Danke

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, Meine funktioniert mit der beiliegenden Software. Man muss zwar 
jeden Tastendruck erstmal programmieren aber dann gehts. Nur reagiert 
das Teil scheinbar nur auf jeden zweiten Tastendruck. Das find ich etwas 
lästig.

bye

Frank

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Frank L. (hermastersvoice)

Doppeltastendruck ist bis jetzt auch noch nötig.

Wie lange hat es gedauert bis dein Teil lief? Mit der Originalsoftware 
welche aber eine 30 Tageversion ist.

MfG

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir die Software angesehen, den Gutscheinkey eingegeben um die 
30 Tage zu umgehen und dann angefangen die leere Definitionsliste mit 
Inhalt zu versehen. War ne Sache von weniger als 5 Minuten bis die FB 
die grundlegenden Mausfunktionen nachbilden konnte. Alles 
selbsterklärend und nicht grad schwer.

bye

Frank

Autor: Battlesoft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin der Entwickler des X10Receiver.NET.

Zunächst mal: Die Zweimaldrücken-Problem ist Punkt 3 unserer FAQ:
http://battlesoft.de/show.php?s=x10netfaq

Außerdem suche genau die Leute, die den X10Receiver.NET NICHT einrichten 
konnten (weil sie es nicht verstanden haben). Aus diesem Grund habe ich 
nämlich den X10Receiver.NET komplett neu programmiert. Die neue Version 
ist technisch performanter, weil nur die nötigsten Programmteile geladen 
werden und außerdem ist die Oberfläche viel einfacher zu verstehen und 
die Einrichtung mit ca. 10 Mausklicks erledigt.
Für die neue Version suche ich Betatester - am besten solche, die den 
alten X10Receiver noch nicht komplett eingerichtet haben. Ich bitte 
alle, die am Betatest interessiert sind, mich zu kontaktieren - bitte 
nur bis Ende Februar 2009:
http://x10receiver.net/misc_contact


Viele Grüße
Philipp

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.