www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Schaltplan und Layouteditor für Win3.1


Autor: Richard Zink (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe schon so einige Platinen entworfen, aber leider nur an meinem
stationären Rechner (BS: Linux).

Jetzt wollte ich aber auch mal im Garten ein bisschen das schöne Wetter
ausnutzen indem ich die Platinen auf meinem Notebook erstelle. Nun habe
ich aber das Problem, das auf dem Notebook nur Win3.1 läuft.
Deswegen die Frage:
Kennt irgendjemand einen guten Editor für DOS / Win3.1, welcher wenn
möglich Freeware ist?

MfG
Richard Zink

Autor: Karlheinz Reiher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Richard,
ich beutze seit vielen Jahren (1992) Geddy55, mit dem ich bestens
Platinen bis 700 pins herstellen konnte. Es war Freeware und befand
sich auf der CD Elektronik only von Ruess. Er läuft nur unter Win3.1
stabil unter 95 nicht so 100%. Auf ME nicht mehr.
Drucken kann man mit Tintenstrahlern, die den Espson-Modus
unterstützen. Ich verwende einen alten Canon BC200. Er druckt
einwandfrei deckende Layouts auf Zweckform 2503.
frdl. Grüsse karlheinz

Autor: Richard Zink (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle und vor allem: GUTE Antwort ;)

Jetzt gehts endlich mal wieder ans Eingemachte

MfG
Richard Zink

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geddy55, gibt es das noch irgendwo???


Gruß,

Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.