www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Mit Eagle anfangen...


Autor: MarkusSW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte einige kleinere Platinen erstellen. Einen Schaltplan bekomme
ich in Eagle noch hin. Beim Platinenlayout wirds schwieriger:
1. Wie bekomme ich "Lötpunkte" hin, d.h solche Plots für normale
Bauteile. Wo dann auch der Bohlochdurchmesser stimmt.
2. Wie breit sollte ich die Leiterbahnen wählen?
3. muss ich sonst noch was an den Standarteinstellungen ändern?
Die Fragen beziehen sich vorallem auf den Layouter...
gruß,
Markus

Autor: Alexander Niessen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pauschal lässt sich meiner Meinung nach deine Frage nicht beantworten.
Wie wärs, wenn du dir von CadSoft mal das Tutorial zu Eagle runter
lädst und dieses durcharbeitest (oder wenigstens die Sachen, welche
dich interessieren) ?
Ich erinner mich noch an meine ersten Versuche mit dem Programm.
Hab' geflucht wie ein Rohrspatz.
Inziwschen find ich alles andere (f den Hobbyelektroniker
erschwingliche) echt Schrott.
Es ist vielleicht am Anfang etwas un-intuitiv aber ich kann nur sagen:
Bleib am Ball. Es lohnt sich.

Ich versuchs nun trotzdem mal mit deinen Fragen:
zu 3: An den Defaulteinstellungen der Board-Ansicht brauchst du anfangs
nix zu machen.
zu 2: Was hast du vor ? Normale, bedrahtete Bauelemente oder Fine Pitch
? Die Breite musst du schon selber festlegen.
zu 2 und 3: Änderungen an den Breiten, Abständen etc. legst du in den
'Design-Rules' fest bzw. überprüfst sie mit einem DRC (Design Rule
Check).
zu 1: Der Bohrlochdurchmesser stimmt meistens schon.
Plan in Schematic zeichnen (vordefinierte Bauelemente der Libraries)
Zum Borad switchen.
Bauelemente positionieren.
Mal den Autorouter wurschteln lassen und gucken was rauskommt
ggf Rip-Up und manuell umrouten

Autor: CyberDog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi MarkusSW,

wie kommst du denn gerade auf eagle. probier's doch mal mit target.
das find ich viel besser und einfacher zum einsteigen find ich's auch.
wenn du fragen hast kannst dur direkt beim hersteller anrufen und
kriegst kompetent auskunft.

bei target sind schaltplan und layout in einem projekt-file und du
brauchst dir über die konsistenz keine extra gedanken machen. zufällig
ist auch noch alles in deutsch ;-)

und du bekommst eine kostenlose vollversion, wenn du deine platine beim
pcb-pool herstellen läßt:
http://www.free-pcb-software.de/ppde/service_downloads.html

gruß CyberDog.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.