www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Frage zu Eagle


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Hab in Eagle einen Schaltplan eingegeben und möchte daraus jetzt ein 
Layout erstellen.
Das Layout soll nur eine Seite haben. Jetzt habe ich die Bauteile 
platziert und den Autorouter gestartet.
Jetzt sind noch 3 Leiterbahnen übrig, die er nicht Routen kann.
Wie bekomm ich es jetzt hin, dass ich dort Drahbrücken auf der oberseite 
setzen kann??
Ich kann die Via funktion nicht nutzen.
Ich kann leider keine setzen.

Wie soll das funktionieren??
Bin schon seid gestern dran.

Desweiteren habe ich das mit den Polygonen auch schon rausgefunden um 
diese als GND Fläche zu nutzen.
Nur mach ich das vor dem Autorouten oder danach??

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht solltest Du mal die Anleitung lesen: RTFM wie man so schoen 
sagt. Einfach die Lage wechseln, das Via wird automatisch eingefuegt.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom wrote:
> Das Layout soll nur eine Seite haben. Jetzt habe ich die Bauteile
> platziert und den Autorouter gestartet.
Vermutlich schlechte Idee, aber naja.

> Jetzt sind noch 3 Leiterbahnen übrig, die er nicht Routen kann.
Auch das ist meistens so :-)

> Wie bekomm ich es jetzt hin, dass ich dort Drahbrücken auf der oberseite
> setzen kann??
Klick Links -- Klick Mitte -- Klick Links.

> Desweiteren habe ich das mit den Polygonen auch schon rausgefunden um
> diese als GND Fläche zu nutzen.
Zeichnen, benennen, der Rest passiert nach 'RATSNEST'.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also jetzt versteh ich garnix mehr?
Das TUT von Cadsoft hab ich mir runtergeladen und bringt mir nicht 
wirklich viel.

Was soll dass mit dem Linksklick - Mitte - Linksklick??
Versteh ich nicht so ganz

Ich hab beim Routing nur Bottomlayer ausgewählt. Will jetzt die Punkte 
für die Drahtbrücken einsetzen und die restlichen 3 von Hand ziehen, 
aber geht nicht.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leg die Leiterbahnen auf das Top-Layer an Stellen, wo sich keine 
Bauteile befinden, mach die dabei entstehenden Vias groß genug, dass ein 
Draht durchpasst und gib für die Fertigung nur das Bottom Layer ab.

Die "Punkte" für die Drahtbrücken entstehen beim Layer-Wechsel 
automatisch...

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom wrote:
> Was soll dass mit dem Linksklick - Mitte - Linksklick??
> Versteh ich nicht so ganz

Die Maustasten meinte er. Route-Button im Menu drücken, mit der linken 
Maustaste die Leitung aufnehmen. Die mittlere Maustaste wechselt den 
Layer. Alternativ aus dem Menu auswählen ("Layer wählen").

> Ich hab beim Routing nur Bottomlayer ausgewählt. Will jetzt die Punkte
> für die Drahtbrücken einsetzen und die restlichen 3 von Hand ziehen,
> aber geht nicht.

s. o.

Autor: nemon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
versuch lieber, die bauteile geschickter zu platzieren und von hand die 
leiterbahnen zu verlegen. in der summe ist das vermutlich weniger 
arbeit, als
while(1)
{
  autorouter konfigurieren;
  autorouter laufen lassen;
  airwires sehen;
  bauteile neu platzieren;
}

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bin hier echt am verzweifeln.
Es klappt nicht.
Ich lass den Router laufen, dann hab ich 3 Bahnen über.
Dann wechsel ich das Layer und ziehe sie von Hand.
Aber ich kann keine Via's setzen um Brücken zu machen.
Wie soll das gehen??

Kann es an den Design Regeln liegen??
Hab dort bei Layer unter Setup 1*16 stehen.
Stimmt das so??

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Gott, du sollst die Vias nicht von Hand setzen. Klick eine 
Luftlinie an, dann klebt ne blaue Leiterbahn am Mauszeiger. Dann klick 
an die Stelle, wo du wechseln willst. Dann drück die mittlere Maustaste, 
dann klebt ne rote Bahn am Zeiger. Nu legste die Brücke und drückst 
schließlich nochmal die mittlere Taste, dann haste wieder deine Blaue 
Bahn.

Autor: Ulrich Trettner (ullerich)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,


> Also ich bin hier echt am verzweifeln.
> Es klappt nicht.

Ich hätte da noch:
http://www.projektlabor.tu-berlin.de/menue/onlinek...

Ulrich

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann sagt mir das Programm aber "kann an stelle .... kein Via setzen." 
und das Überall auf der Platine.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lad mal rauf

Autor: nemon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber bitte als .png, dass jeder sich ein bild von der lage amchen kann

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gleich das brd-file wär sinnvoller. hier antworten eh nur eagle leute...

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dann sagt mir das Programm aber "kann an stelle .... kein Via setzen."
> und das Überall auf der Platine.

Liegt "an der Stelle" eventuell die Massefläche des Polygons? Dann hat 
Eagle natürlich recht, da wo Masse ist, ist ja kein Platz für 'ne Via...

Ich kenne übrigens diese Art Probleme nicht, da ich weder Autorouter 
noch andere Automatismen (Autoplace, Polygon) von Eagle benutze, ich 
erstelle meine Layouts von Hand.

...

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja, noch vergessen:

>> Was soll dass mit dem Linksklick - Mitte - Linksklick??
>> Versteh ich nicht so ganz

> Die Maustasten meinte er. Route-Button im Menu drücken, mit der linken
> Maustaste die Leitung aufnehmen. Die mittlere Maustaste wechselt den
> Layer. Alternativ aus dem Menu auswählen ("Layer wählen").

Falls keine dritte Maustaste vorhanden ist, kann man auch beide 
Maustasten zugleich drücken. Das war zumindest bei den DOS-Versionen 2.1 
und 2.6 der Fall. Bei einer WIN-Version habe ich das noch nicht 
getestet, da der PC inzwischen mit 3-Tasten-Maus ausgestattet ist.

Die Auswahl des Layers aus der Liste in der Werkzeugleiste dürfte aber 
die einfachste (logisch verständlichste) Lösung sein.

...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:
>> Dann sagt mir das Programm aber "kann an stelle .... kein Via setzen."
>> und das Überall auf der Platine.
>
> Liegt "an der Stelle" eventuell die Massefläche des Polygons? Dann hat
> Eagle natürlich recht, da wo Masse ist, ist ja kein Platz für 'ne Via...

Warum soll man in Masseflächen keine VIAs setzen können? Du bekommst 
halt nur die Massefläche automatisch ausgespart an der Stelle.

Ich vermute mal, dass an der Stelle irgendwie ein Anschlussbein eines 
Bauteils liegt.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. das Massepolygon vorher mit RIPUP behandeln.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ein Massepolygon habe ich noch keins.
Habe eine andere Schaltung probiert und es kommt der gleiche Fehler.
Hab mir ein fertiges Layout irgendwo runtergeladen und da geht es.
In der Fehlerberichterstattung sagt er mir auch dass er irgendwelche 
Dimensionsfehler hat und dann seh ich auf dem Layout lauter weisse 
kreise?!?!?
Das verwirrt mich jetzt noch mehr.
Was ist denn gute Literatur um den Umgang mit Eagle zu erlernen??

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was ist denn gute Literatur um den Umgang mit Eagle zu erlernen??

Hast Du mal den Link von Ulrich Trettner weiter oben verfolgt?
Der ist außerordentlich schmackhaft und bekömmlich. ;-)

MfG Paul

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
file raufladen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.