www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interrupt und Signal Analog


Autor: P. Imhof (pimi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mikrocontrollerprofis,
Ich erlaube mir eine triviale Frage zu stellen. Da ich noch wenig Ahnung 
habe, mich das Thema aber interessiert und ich etwas mehr darüber wissen 
möchte, bitte ich um einen Lösungsvorschlag.
Ich programmiere einen At mega 8 Mikrocontroller und möchte mit einem 
Analogen Signal einen Interrupt auslösen, so als ob an dem Inter Up 
Eingang D1 Hi Signal kommen würde.
Wenn möglich bitte ich um einen kurzen Programmvorschlag.
Danke im Voraus!

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

also ich kenn mich mit atmels nicht so super aus, aber folgendes wäre 
denkbar... nen comperator der auf deine schwellen vergleicht und der 
ausgang geht dann auf nen nmi-irq des uc.
alternativ kannste auf nen adc eingang gehen und mit nem timer immer den 
adc auslesen (vielleicht gibts auch continuierliche samplerate 
einstellung bei atmel) und dann entsprechend mit dem sollwert 
vergleichen.

version 1 ist halt analog und greift sofort version 2 ist halt sw 
getriggert.


mfg marcel

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal ins Datasheet unter "Analog Comparator.

Autor: peter-neu-ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die digitalen Eingänge der AVR haben dazu zwei relevante Eigenschaften:

-sie werden abgetastet. Wenn also die 0-1 Schwelle der analogen 
Eingangsspannung überschritten wurde, schalten sie bei der passenden 
Flanke des I/O-Taktes erst um. Das gibt zeitliche Streuung um + - einen 
I/O-Takt.

-Viele der Eingänge haben zusätzlich Schmitt-Trigger-Verhalten 
(Datenblatt nachsehen) die Schwelle ist aber exemplar- und 
temperaturabhängig und nur so auf einige 100 mV genau.

ein analoges Signal kann also durchaus für extint verwendet werden. Ob 
die dabei erreichbare Genauigkeit ausreicht, siehe Datenblatt oder 
Versuch.

Der Einsatz eines Komparators bringt eine wesentlich präzisere 
Schaltschwelle, so unter 10 mV Abweichung beim internen Komparator.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.