www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bitzeit ablesen mit Oszi


Autor: ralfo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Kann mir jemand sagen wie man richtig misst, wie groß tBit ist?
Sagen wir ich sehe (sinngemäß) folgendes auf dem Oszi:
0101010101

Jetzt möchte mit Hilfe dieser 10 Bit die einzelne (durchschnittliche) 
Bitzeit messen.
Setze ich die Cursor am Anfang und Ende jeweils auf 50% von U_max?
Oder gibt es dazu ein anderes Vorgehen?

Danke im voraus!
Ralf

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
U_max ist die Spannung und hat nix mit der Zeit zu tun.

Autor: ralfo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, aber man muss ja wissen wo genau man die Cursor hinsetzt. In die 
"Mitte" der steigenden oder fallenden Flanke (also auf Höhe von 50% 
U_max) oder orientiert man sich an anderen Werten.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Spannung erkennt denn dein digitale Logik, die für das Senden 
oder Empfangen des Bitmusters zuständig ist, ein LOW oder ein HIGH? 
Diese Spannung könnte man doch zur Triggerung nehmen, oder?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Letztlich ist es egal ob du die Cursor bei 20% oder bei 50% ansetzt. An 
der Periodendauer ändert das nichts, solange du es vorne und hinten 
gleich machst und das Signal stabil ist.

Autor: ralfo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja stimmt, danke! Hauptsache ich erwische ganze Perioden ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.