www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kennwood Systemfernbedienung mit ATmega?


Autor: ice_ha (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen,

ich habe ein edles Kennwood-Tapedeck in meiner aktuellen Audio-Anlage. 
Das Tapedeck besitzt selbst keinen Infrarotsensor, jedoch einen Eingang 
für eine Systemfernbedienung. Außerdem habe ich auch die "alte" Anlage 
noch, welche einen Kennwood-Receiver mit eben diesem Anschluss 
beinhaltet. Die jetzige Anlage ist nicht von Kennwood und bietet somit 
auch keinen Anschluss für die Systemfernbedienung. Meine Idee wäre nun, 
dass ich einen Infrarotsensor an einen ATmega hänge, und diesen die 
Signale der Systemfernbedienung generieren lasse.

So, und damit enden auch schon meine Ideen. Schaltung aufbauen, ATmega 
programieren... das ist alles kein Thema. Habe ich alles hier 
griffbereit. Aber wie geht das mit dem Signal? Gibts eine Spezifikation? 
Kennt die jemand? Oder kann ich die irgendwie abgreifen?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Skizze siehe Anhang.

Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie viele Leitungen hat denn dieses Kabelinterface 
(Systemfernbedienung)? Hast du schon mal ein Oszilloskop rangeklemmt? 
Welche Pegel haben die Signale?

Autor: ice_ha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es handelt sich um einen 3,5mm Stereo-Klinkenstecker. Ein Oszilloskop 
habe ich bisher nicht angeklemmt, wegen is nich.
Daran lassen sich auch mehrere Geräte in Serie anhängen. Ich vermute 
deshalb, dass es ein Protokoll in der Art "hallo Tapedeck, ich sende ein 
'play'" gibt, verpackt in einem seriellen Signal. Vielleicht ähnlich 
RS232, aber Ahnung hab ich keine.

Autor: Sven S. (schwerminator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade folgendes gefunden:

http://www.kenwood.de/support/faq/home_hifi#systemcontrol

Verwendet dein Gerät XS8 oder SL16? Unter diesen Bezeichnungen findest 
du bei Google einiges.

Autor: ice_ha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Alter her würde ich XS8 schätzen. Aber erst mal danke für den 
Hinweis! Es gab sogar einen Thread in diesem Forum. Ich werde dort erst 
mal nachforschen.

Ich wusste, ich finde hier Hilfe ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.