www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitschaltuhr mit ca. 10 Kanälen o.ä.


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vieleicht kann mir jemand Helfen ich suche eine Zeitschalt uhr mit der 
ich ca 10 Kanäle unterschiedlich lange einschalten kann.

Beispiel:

http://www.grotech.de/pics/tec_3.jpg

Ich wäre für jeden Tip oder Hilfe dankbar MfG Jens

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Du musst schon Eckdaten angeben, sonst ist es schlecht. Also kürzeste 
Zeit, längste Zeit, wie genau....

Viel Erfolg, Uwe

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die zeitschalt uhr soll im 24h takt
zb. kanal 1 17sec laufen lassen
    kanal 2 3 sec
    kanal 3 7 sec

längste zeit kann ich so nicht sagen

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du die Zeiten eh noch x-mal proggen mußt: wie wäre es mit Easy 
800-Serie über lan  gekoppelt?
Firma Moeller hat diese.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann könnte ich das ja auch mit meiner siemens Logo! machen
ich möchte das das so aussieht wie das Beispiel von Grotech
die eingeschaltete zeit mus man leicht ver ändern können ohne erst den 
pc anzuschmeißen

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Das sind noch nicht alle Eckdaten. Wie oft, Startzeiten minütlich / 
sekündlich, 230V schalten? Welche Leistung?.....
Werde doch mal genau.


Viel Erfolg, Uwe

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens
Siemens LOGO! wäre für so eine Aufgabenstellung auch mein Favorit. Was 
spricht dagegen? Zum Ändern der Zeiten brauchst Du bei den LOGO!s mit 
Display auch keinen PC, Stichwort parametrieren. Das geht sogar während 
das Programm aktiv ist.

Gruß Reinhard

Autor: F.H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,wenig Lohnkosten,mit der Logo,dafür erhöhte Materialkosten, für 
industrielle Einmallösungen ist es der beste Weg.

Nur für die Serienproduktion würde sich ein solches Projekt mit eigenem 
Mikrocontroller lohnen.
mfg F.H.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
also 12v spannung wollte ich schalten die leistung weis ich noch nicht 
da ich die pumepen noch nicht habe.
Also serien produktion soll das nicht ganz werden vieleicht in kleinen 
stückzahlen problem ist nur mit microcontrollern kenn ich mich garnicht 
aus. die start zeit kann wariihren einmal täglich bis mehrmals am tag
hier ist nochmal ein link zu der grotech anlage
http://www.grotech.de/index.php?c=1&s=teciiing

MfG Jens

Autor: Dennis U. (atmegadennis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also wenn du das Gerät nicht selber bauen kannst, wie wäre es wenn du es 
dir bauen lässt. Ich würde Dir empfehlen das ganze auf Basis eines uC zu 
machen, da bist du sehr flexibel und eigentlich auch relativ Preiswert.

Die Frage ist die Zeitansteuerung, ob du ne Echtzeit bruachst oder ob es 
dem Gerät reicht stupide von 0 bis 24 zu zählen egal ob es draussen Hell 
oder Dunkel ist.

Von der teuren Variante mit der Logo würde ich Dir abraten.

Ein uC ist einfach viel flexibler und du könntest auch deine Wünsche 
äussern, was das Gerät den tun soll :-)

Wegen dem Selberbauen oder bauen lassen, denke ich das es hier einige 
Leute gibt, die Dir unter die Arme greifen für eine kleine Spende :-)

Gruß

Dennis

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.