www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 15625 baud mit AVR (RFID mit TMS3705)


Autor: Der Flins (flins)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe aus der Schule ein paar Bauteile geschenkt bekommen, unter 
anderem ein TMS3705 RFID Controller von TI.

Aufbau der Schaltung ist trivial, aber die Ansteuerung macht mir in der 
Planungsphase schon Probleme. Zitat aus dem Dantenblatt:

"Transmission rate of 15.625kbaud in the asynchronous mode. (default)
One start-bit(high) and one stop-bit (low)"

Start- und Stopbit sowie asynchron klingt nach einer einfachen Anbindung 
per UART. Aber 15,625kbaud? Wer lässt sich denn sowas einfallen? Oder 
gibt es da mir nicht bekannte Gründe dafür?

Was denkt ihr, würde es klappen wenn ich zB. F_CPU so umstricke, dass 
bei einer eingestellten Baudrate von 14400 in Wirklichkeit 15625 
rauskommen?
Oder sollte ich eher eine Software UART implementieren? Letzteres wäre 
auch besser, da dann zur weiteren Kommunikation des Controllers mit der 
Außenwelt die Hardware UART frei bleibt.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso? Mit 8 MHz Oszillator kommst du doch mit einem UBBR von 31 genau 
auf die Baudrate

Autor: Der Flins (flins)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach... Ich Depp hatte nur mit Baudraten-kompatiblen Quarzen 
gerechnet. Man muss ja auch erst mal auf die Idee kommen, solch eine 
gerade Frequenz zu nehmen... :-)


Danke.

Autor: JOSAFAT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite auch mit der TMS3705 Sie haben einen Schlüssel von einem 
Mikrocontroller für den Empfang der Signale vom Transceiver atmega or 
PIC

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.