www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen zu dünn ??


Autor: Lightning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich wollte heute grad eine kleine Platine
machen. Aber beim entwickeln hatt sich
herausgestellt das die Leiterbahnen zu dünn
waren und desshalb zusammen sind.

Kann mir vileicht jemand einen Tipp geben
wie ich dünne Leiterbahnen richtig belichten kann??

Gruß Lightning

Autor: Jens G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Lightning.

Hm. Bin selbst Neuling, erlaube mir aber die Bemerkung, dass anhand des
dürftigen Inputs schlecht zu helfen ist. Was bedeutet "zu dünn,
deshalb zusammen"? Ist die Leiterbahnbreite zu klein oder der Abstand
zwischen zwei parallelen Leiterbahnen? Von welchen Dimensionen sprechen
wir? Was für Platinen? Welche Belichtungsvorlage (Folie, Papier)? Wie
und womit und wie lange belichtet? Wie lange entwickelt? Welche
Entwickler-Konzentration? Wie lange und wie und womit geätzt?

Allgemeine Tips zum Belichten: auf möglichst lichtichte Ausdrucke
achten. Bedruckte Folie/bedrucktes Papier mit der bedruckten Seite auf
die Platine legen, um Lichtstreuung zu minimieren. Bei stärker
auftragenden Belichtungsvorlagen (z. B. zwei Folien übereinander) den
Abstand zur Lampe vergrößern (und Belichtungszeit anpassen), um
"parallelere" Lichtstrahlen zu erhalten. Folie/Papier sorgfältig
(mittels Glasplatte) auf die (plane) Platine pressen. Mit kleinen
Platinen-Schnipseln Belichtungsreihen herstellen, dabei Belichtungszeit
variieren, aber Entwicklungszeit fix halten (um nur eine Variable zu
haben), dann bestes Ergebnis auswählen und künftig beim selben
Platinenmaterial bleiben.

Das Ätzen nimmt natürlich auch Einfluss auf die "Schärfe" der
Leiterbahnen.

Grüße
Jens

Autor: Lightning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jens G.

Danke für die Tipps habs jetzt geschafft.

Gruß Lightning

Autor: Jens G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na prima.

PS: "lichtdicht" sollte das oben heißen, nicht "lichticht". ;-)

Gruß
Jens

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.