www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sprut Brenner 8P: Kann keinen PIC 18F2550 brennen mit Brenner 8P


Autor: Probleme mit PIC18F2550 und Brenner 8P (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Microcontroller-community

Ich habe vor einem halben Jahr den Sprut Brenner 8P zusammengebaut.
Problem: Ich kann zwar alle PIC's des Typs 16F... brennen ohne Probleme.
Aber nun beschäftige ich mich mit dem USB Interface und würde gerne 
Daten auf einen 18F2550 brennen.
Allerdings wird der Chip vom Brenner/Software nicht erkannt. Es kommt: 
Pic ID 0x0000 is not in database!

Ich habe den Brenner richtig kalibriert. Auch habe ich  noch versucht 
einen anderen 18F2550 zu brennen, es hat aber auch nicht funktioniert.

Das merkwürdige ist, dass der Brennner die 16F.. PIC's erkennt und auch 
problemlos brennt, den 18F2550 aber nicht. Ich habe bis jetzt noch 
keinen anderen 18F..  - Typ geteste (weil ich keinen da habe).

(Vielleicht liegt ginge es mit einem anderen 18F.. Typ?)

Ich verwende usBurn 19a3  auf einem Vista Home Premium Laptop.

Hat vielleicht irgendjemand eine Ahnung wo das Problem liegt, oder hat 
jemand das gleiche Problem gehabt?

PS: Ich habe alle Lötstellen überprüft und keine Fehler gefunden!!

Wäre sehr dankbar für eine Antwort
Vielen herzlichen Dank schon im Voraus für Antworten

dave13

Autor: Enrico (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn du den Schaltplan des Brenner8 ansiehst erkennst du das die 18F... 
die Betriebsspannung an einem anderen Pin wie die 16F haben. Bei meinem 
Brenner war dieser Schalttransistor nicht ok. Genauer gesagt war hatte 
der Basis-Widerstand keinen richtigen Kontakt, habe ich wohl beim Löten 
etwas übersehen. :)
Wenn der Pic keine, oder zu wenig Spannung bekommt wird er vom Brenner 
nicht erkannt.
Der FEhler kann auch sein das der Reset-Pin nicht ganz richtig runter 
gezogen wird, auch Leitungen kontrolle schadet hier nicht.

Hast du in der Software auch auf 28/40Pin eingestellt und die 18F Serie 
im Pull-Down Menü ausgewählt?

Wie du es geschafft hast einen anderen Pic auszuwählen der 18F Serie 
(wenn ich dein Posting richtig gelesen habe, hast du das getan) ist mir 
allerdings Rätselhaft, wenn die Software den Pic nicht richtig erkannt 
hat weigert die sich zu brennen. Eine manuelle Auswahl ist meines 
Wissens nicht möglich.

Ich betreibe selbst einen Brenner8P an meinem Vista-Laptop geht ohne 
Probleme.

Poste doch mal mehr infos und einen Screenshot wenn der Fehler auftritt.

Enrico :)

Autor: Probleme mit PIC18F2550 und Brenner 8P (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort. Werde sobald wie möglich deine Ideen überprüfen.
Geht heute leider nicht mehr !

Ich habe beim Pulldown-Menu  18Fxxx ausgewählt und auf 28/40 
umgeschaltet bei der Checkbox.

Ich wollte sagen, dass ich einen zweiten PIC 18F2550 zum Brennen 
eingesetzt habe und wieder der gleiche Fehler kam.

Gruss
dave13

Autor: Probleme mit PIC18F2550 und Brenner 8P (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problem gelöst.
Bei mir war der Basispin des Transistors Q3 nicht richtig angelötet. Da 
hatte ich wohl bei der Kontrolle etwas übersehen ;-).

Jetzt funktioniert der Brenner auch beim 18F2550 :-)!!!

Vielen Dank für den Tipp
Freundliche und dankende Grüsse
dave13

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.