www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fluke 93 zu Owon Oszilloskop HDS2062M


Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle,

ich hätte gerne Eure Meinung einmal gehört zu den beiden Scopes.

Für welches würdet ihr Euch von der Qualität und Material (Robustheit) 
entscheiden.

Ein Fluke 93 - 97 was eher etwas handfester ist,
oder ein Owon HDS2062M wo ich leider nicht weiß, aus was für ein 
Kunstoff es ist für die Tauglichkeit auf Baustellen.Ich hab so ein Owon 
noch nie in der Hand gehabt.

Vielen Dank für Eure Antworten

Gruß
Lukas

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Büro haben wir so ein Fluke Scopemeter, will keiner benutzen. Da 
hilft es auch nicht, dass es relativ robist ist.
Die Bedienung ist grottig, der Bildschirm kontrastarm, und da keine 
Überabtastung erfolgt, ist das Teil sehr anfällig für 
Aliasing-Effekte... Die Multimeter-Funktionen gehen inzwischen schon 
nicht mehr, weiß der Himmel, weshalb.
Der Speicher bei dem Owon ist viel größer (6000 Punkte), damit kann man 
schon arbeiten. Der Bildschirm ist in Farbe, großer Vorteil bei zwei 
Kanälen.

Ich würde mir also das Owon näher ansehen. Außerdem mal nach normalen 
Oszis gucken. Für viele Tek TDS gibt es Akkupacks, und die sich auch 
nicht allzu groß, haben dann aber richtige Drehknöpfe.

Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Johannes,
danke für die schnelle Auskunft

die Fluke Serie 93-97 sind ja schon bis 500€ gebraucht zu haben.
Legt ca 150€ drauf hätte man so der Beschreibung eigentlich ein besseres 
neues mit vielen extras, Software.....etc.
Nur ich traue mir selber nicht, China Ware ? Nachher hat man so ein wie 
Kinderspielzeug Oszilloskop in der Hand.
deswegen Baustellentauglich.

Gruß
Lukas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.