www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik K149D brennt 16f876 bis auf FUSE-VALUE


Autor: Tobias John (tobiasjohn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe einen K149D-kompatiblen brenner von "go-embedded.de".

Bisher habe ich immer mit einem ICD2 gearbeitet, der leider vor zwei 
Tagen den "Geist" aufgegeben hat. Meine Vermutung war da, dass ich 
irgendwie den Programmspeicher des PIC16f876 auf dem ICD2 "zerschossen" 
habe.
Daher wollte ich den Bootloader neu in den Pic brennen mit Hilfe eines 
K149D.

Der Brennvorgang geht erstmal "normal" los, doch kurz vor Ende erscheint 
in dem MicroPro.exe-Programm dann der Fehler "Board is not responding. 
About to reset...".

Ich habe schon versucht PGM/RB3 auf GND zu legen. Aber der Fehler blieb 
bestehen.

Wenn ich den Pic wieder auslese dann ist der Programmspeicher identisch 
mit dem was in dem Hex-File (Bootloader) ist. Nur der Fuse-Value ist 
immer "3fff" obwohl der "3f3a" sein sollte.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Danke für jeden Hinweise.

Tobias

Ps: Ich habe leider keinen anderen 16f876 oder ähnlichen 28-Pin-Pic 
zuhause, sonst würde ich es mal mit einem Neuen versuchen.

Autor: Tobias John (tobiasjohn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pusch!

Hat denn dazu wirklich niemand eine Idee?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich den Pic wieder auslese dann ist der Programmspeicher identisch
>mit dem was in dem Hex-File (Bootloader) ist. Nur der Fuse-Value ist
>immer "3fff" obwohl der "3f3a" sein sollte.

Beim PIC sind das keine Fuses ;)
Das nennt sich Configurationword.
Steht das in der HEX-Datei? Falls nicht,
kann man das bei deinem K149 irgendwo einstellen?

Autor: Tobias John (tobiasjohn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja gut, dann eben Configuration-Word.
In der Software ist jedenfalls die Rede von "Fuse-Value".

Der Wert steht mit in der Hex-Datei und die Programmiersoftware zeigt 
auch den richtigen Wert an. Nur leider scheint es so zu sein, dass der 
Pic die nicht übernimmt beim Brennen.

Autor: Tobias John (tobiasjohn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das Problem lag tatsächlich am Windows-System oder am USB-Controller.

Auf einem Anderen PC funktionierte das Brennen wunderbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.