www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FT232 und USB Suspend Mode


Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bitte nicht schimpfen, ich weis, dass es zu meiner Frage bereits andere 
Threads hier gibt. Allerdings gaben Sie mir keine 100%ige Gewissheit 
über mein Vorgehen.

Mein Problem:
Ich will mit dem FT232 ein USB-Device bauen, das im normalen Betrieb 
etwas unter 100mA braucht. Diese 100mA will ich vom Bus beziehen im 
Low-Power-Mode.

Soweit so gut...nur wie ist das jetzt mit dem USB Suspend Mode. Wann 
geht der PC in diesen Modus? Meine Schaltung macht nur Sinn, wenn sie 
solange ihre 90mA bezieht wie sie am PC hängt. Mit 500µA komme ich nicht 
aus.

Die einen sagen, der PC würde ein "inaktives" USB-Gerät nach einer 
kurzen Zeit automatisch in den Suspend schicken. Andere meinen er 
versorgt es solange wie er selbst nicht im Standby ist. Was ist da nun 
korrekt?

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde mal vermuten, er versorgt die Geräte mit.
Meine Vermutung leite ich daraus ab, dass Handys & co. selbst im Standby 
Modus noch geladen werden, bei mir jedenfalls.
Bzw. müsste das nicht in den USB spez. stehen?
Ansonsten Testen ;)
Grüße

Autor: Mars (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt auf den Treiber an. Der Treiber kann ein USB Device in den 
Suspend Modus versetzen, auch wenn des System selber nicht im Suspend 
Modus ist.
Bei WinUsb kann dies z.B. über die Funktion WinUsb_SetPowerPolicy von 
der Client-Applikation bestimmt werden.

Autor: Mars (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mars (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.