www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Midi Protokoll


Autor: Max Berg (maxberg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Sende gerade mit meinem PIC midi messages an meinen pc nur werden die 
nicht ganz richtig interpretiert....


Fehlt bei folgendem Beispiel etwas?

            solo   nop
      movlw 10
      movwf sound
      movlw   b'00001110'
      movwf  kanal
      movlw  115
      movwf  velo
      call transmit
      return

Also bei transmit wird zuerst der kanal gesendet, dann der typ und dann 
die velo....
fehlt da was?? bei jedem 2 mal senden kommt ein pfusch am pc an why??

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche halt nach einem PC-Programm, das die empfangenen Midi-Bytes in hex 
darstellt. Oder baue einen zweiten µC, der das macht.

Autor: braintu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MidiOX ist das Prog der Wahl.

Autor: Max Berg (maxberg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke dir!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.