www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 16F627A ASM in MPLAB-SIM und Realität


Autor: Christoph H. (bastelfisch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich kämpfe seit einiger Zeit mit einer relativ simplen Aufgabenstellung, 
die ich mit einem asm Programm auf einem 16F627A realisiere.

Das Programm soll, abhängig vom Zustand von 3 Eingansleitungen 
(RB5,RB6,RB7) 4 Relais (RA0,RA1,RA6,RA7) unterschiedlich ansteuern und 4 
LED's als acivee Low ( RB0, RA2, RA3, RA4) an- oder ausschalten. Der PIC 
wird nur intern mit 48kHz getaktet (INTOSC_NOCLKOUT)

Nach einigen Versuchen habe ich es in der Simulation einfach 
hinbekommen, läuft dort es einwandfrei. Jedoch der programmierte 
Controller tut in einer Versuchsschaltung nix dergleichen. Es leuchten 
die 4 LED's dauernd, mehr passiert einfach nicht.

Nachdem ich nun eigentlich keine Idee mehr habe, vielleicht fällt 
jemandem etwas auf

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne den ganzen Sourcecode studiert zu haben, hier ein paar Hinweise:

- Handelt es sich bei den Eingängen um Digital-Eingängen?

- Wenn ja: Sind die Eingänge korrekt als Digital-Eingänge konfiguriert? 
(ggf. Comparator und/oder A/D Wandler ausschalten)

- Liegen an den Eingängen saubere Signale an, oder z.B. Schalter gegen 
GND.
Dann wären interne oder externe Pull-Ups angebracht.

- Ev. mal ganz klein anfangen: auf einer Led laufend den aktuellen 
Zustand eines Eingangs ausgeben.

Autor: Christoph H. (bastelfisch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis !

die Comperatoren sind alle deaktiviert worden (Code Zeile 190)

Die Pullups zu aktivieren ist jedoch sicher mal einen Versuch wert !

Werde vom Ergebnis berichten,

LG
Christoph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.