www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Hilfe, mein Strom geht nicht mehr! :D


Autor: mr.chip (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Wollte heute kurz mal ne Lampe wechseln, dummerweise dabei die Sicherung 
nicht herausgenommen ("Diese Schalterstellung ist aus, ganz sicher.") - 
plötzlich gehen auch alle anderen Geräte im Zimmer aus. Erster Gedanke: 
Versehentlich P und N kurzgeschlossen, Sicherung raus.

Also Sicherung - diese alten Dinger, zum schrauben - getauscht. Nichts 
geht. Na gut, könnte am Gehäuse liegen, also mit Nebenzimmer getauscht. 
Geht immer noch nicht.

Jetzt habe ich nochmals genau in das Loch für die Lampe geschaut. Da 
führt ein Rohr hinein und eins wieder hinaus. Aus jedem Rohr kommt ein 
gelber Draht. Meine Vermutung nun: Diese beiden Drähte sollten 
eigentlich verbunden sein und wurden gewissermassen bisher vom 
Lampen-Anschluss zusammengehalten.

Kann das sein? Anbei ein (leider unscharfes) Bild.

Übrigens: Kann mir jemand sagen, welcher Draht welcher ist? Jaja - 
Amateure am Werk, ich weiss - trotz 6. Semester Elektrotechnik...

Gruss
Michael

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der Draht nur Gelb oder Gelbgrün?
Geht die neue Sicherung auch sofort wieder kaputt?

Autor: Fuzzy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steckdoch mal nen leistungshungrigen Verbraucher (Lampe) in eine 
Steckdose und miss die Spannung zwischen beiden Drähten.
Wenn da eine Spannung sein solte => mit Lampe überbrücken
Wenn Lampe brennt => Steckdose messen, ob Spannung da, vermutlich 
kleiner als  220V
=> Dann alles aussecken und erneut Lampe dazwischen => Falls immernoch 
brennt wars der Nullleiter und du hast keinen FI

Autor: Fuzzy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nullleiter soll Masse heissen

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mr.chip wrote:

> Jetzt habe ich nochmals genau in das Loch für die Lampe geschaut. Da
> führt ein Rohr hinein und eins wieder hinaus. Aus jedem Rohr kommt ein
> gelber Draht. Meine Vermutung nun: Diese beiden Drähte sollten
> eigentlich verbunden sein und wurden gewissermassen bisher vom
> Lampen-Anschluss zusammengehalten.

Die beiden Drähte die da aus dem Foto raushängen gehören an die Lampe.
Die Farbe ist allerdings etwas ungewöhnlich... Ich kenne nur die 
folgenden Codierungen.

uralte Leitungen mit Baumwollstoff umwickelt:
Schwarz kann alles sein.

alte PVC-Isolierte Leitungen aus den 60-70ern:

Schwarz ist Phase
Grau ist Null
Rot ist Schutzleiter

neuere PVC-Isolierte Leitungen:
Schwarz ist Phase
Braun ist geschaltete Phase
Blau ist Null
Grün-Gelb ist Schutzleiter


ohne Gewähr was heute gilt...

Grüße
Björn

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gelbe Drähte verbinden => funktioniert alles. Sicherung war gar nie 
kaputt. Rätselhaft finde ich aber den braunen Draht. Der geht sozusagen 
nur bis zur Lampe und - im Gegensatz zu den gelben Drähten - nicht 
weiter. Während die Rotgelben Drähte einfach weiter gehen, ohne mit der 
Lampe irgendwie in Verbindung zu stehen.

Die Installation ist in einem wohl aus den 60ern stammenden, billigen 
Wohnblock in der Schweiz. FI hab ich mindestens in der Wohnung keinen 
sichtbaren.

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Mr.chip


Schwyzer or Österreicher?

if Y yellow = L1

else if yellow is not possibel

end if

green/yellow or yellow/green = PE

same colour, same funktion - may be

... -->Fachmann ausfsuchen!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.