www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Hurra! die 0,6V Grenze ist durchbrochen


Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.heise.de/newsticker/Spannungswandler-fu...

Endlich! da tun sich für mich schon interessante Ideen auf.

Grüße
Björn

: Verschoben durch Admin
Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie geht denn das? Ist bestimmt auch interessant um leere Batterien aus 
zu lutschen ;)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lupin wrote:
> Wie geht denn das? Ist bestimmt auch interessant um leere Batterien aus
> zu lutschen ;)

Das geht damit auch: http://www.emanator.demon.co.uk/bigclive/joule.htm

Autor: Mario Grafe (mario)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damit gehts auch:
http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/tps61202.html

Arbeitet runter bis 0.3V (brauch beim anschwingen aber 0.5V).

Autor: Fragender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist die Produktseite von Freescale ? Habe dort bisher nichts gefunden 
?!?!


---

Übrigens werde ich in geraumer Zeit die Welt retten ;-)

Autor: Lasst mich Artzt ich bin durch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das mit den 0,3V gibts schon mindestens 2 Jahre. Ich glaub ich hab 
da noch ein IC von Texasinstruments im Hinterkopf. Nur der Wirkungsgrad 
von 40-50% lässt noch zu wünschen übrig. Nur besser 40% als die Batterie 
wegwerfen.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lasst mich Artzt ich bin durch wrote:
> Nur besser 40% als die Batterie
> wegwerfen.

Die wirfst du aber paar Minuten später trotzdem weg.  Leer ist leer,
und für Kohle-Zink oder Alkali-Mangan geht's bei 0,9 V pro Zelle
einfach mal massiv bergab.

Diese Teile sind für anderen Anwendungen interessant, bei denen
man zwar einigermaßen Energie erhalten kann, aber halt nur bei
kleinen Spannungen.

Autor: Siegfried (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siemens Schaltbeispiele 1980: Die Schwingungen setzen bei 100 mV ein.

Autor: Rüdiger Knörig (sleipnir)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollten kleine und billige Solarmodule mit 4-5 V Ausgangsspannung auf 
den Markt kommen wäre das für viele Bastelprojekte recht interessant.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siegfried schrieb:
> Siemens Schaltbeispiele 1980: Die Schwingungen setzen bei 100 mV ein.

Aber was sollen die in Reihe geschalteten Dioden zum LCD? LCD und 
Germaniumtransistor Baujahr 1980? Irgendwie fehlt da was!

Autor: Karlheinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... in Reihe geschalteten Dioden ...

Die verhindern, dass die Schaltung durch die Kapazität des LCD zu stark 
bedämpft wird.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber was soll die Schaltung dann? Ein automatischer Rolladen? grübel

Autor: Karlheinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Belichtungsmesser für einfach Kameras (1980, d. h. letztes Jahrtausend, 
kurz nach dem Neolithikum). Wenn das "Display" umschlägt sind 100 Lux 
(oder was auch immer) erreicht und das Bild wird "spitze".

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ja. Die Zeit wo ich nur eine Falte hatte.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abdul K. schrieb:
> Ah ja. Die Zeit wo ich nur eine Falte hatte.

Müsste das nicht Kerbe heißen?

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.