www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Gutes Lehrbuch über Layoutentwicklung


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ein gutes Lehrbuch über Layoutentwicklung, also Signalführung 
im Bezug auf EMV-Design, (Abstände, Kriechstrecken), Plazieren von Vias, 
Wirken von Masseflächen und Abschrimungstrukturen, richtiges 
Dimensionieren von Leiterbahnen i.A. des Stromes - eben alles, was ein 
Layouter so braucht. Sowas bekommt man ja durch das Programmbedienen 
nicht drauf und auch nur durch das Ansehen der fertigen PLatinen, die 
mir so vprkommen, lernt man das nicht - an der Uni wird es schon 
garnicht gelehrt.

Wer kann das was benennen?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibts Informationen dazu:
www.fed.de

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Fa. Ilfa gibts von der Ilfa-Akademie ne CD dazu.
Kurse mußman sehen.

Bücher gibt`s kaum zu diesem Thema.

Stephan wollte ja mal eines für Wiki schreiben, scheint aber eine 
Lebensaufgabe zu werden, weils wohl auch nicht so einfach ist.

FED wurde ja schon genannt.

Fortbildung gibt`s in Richtung IPC-CID (Zertizierung)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: der mechatroniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Application notes von Schaltreglern und ähnlichen "kritischen" Teilen 
sind häufig gar nicht mal so staubtrocken geschrieben und normalerweise 
recht aufschlußreich.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AC/DC wrote:
> Fortbildung gibt`s in Richtung IPC-CID (Zertizierung)

Hallo,

der IPC-CID geht wenig auf das Layout ein, mehr geht es im Mangement und 
Dokumentation.
Der FED bietet ein Kusprogramm an, in dem man diese Dinge lernt.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jens D.

> der IPC-CID geht wenig auf das Layout ein, mehr geht es im Mangement und
> Dokumentation.
> Der FED bietet ein Kusprogramm an, in dem man diese Dinge lernt.

naja, die CID-Kurse gehen schon auf das Thema Layout ein, da hieraus ja 
schliesslich Zertifizierte Layouter hervorgehen sollen. Davon abgesehen 
werden diese Kurse ja vom FED veranstaltet.

Diese Kurde sind nach meiner Meinung empfehlenswert und können auch von 
Nicht-FED Mitgliedern besucht werden (sind dann etwas teurer).

@ Gast
Mit Büchern zu diesem Thema sieht es im Deutschsprachigen Raum eher 
düster aus. Da gibt es nur wenig nützliches und mir fällt spontan nix 
ein. (Abgesehen von den "EAGLE PCB Designer" Büchern, die in meinen 
Augen Geldverschwendung sind, da diese Teile eher eine umformulierte 
Hilfe zur Software sind.)
Ein Blick wert sind die Bücher von Montrose, wenn man mit der Englischen 
Sprache keine Berührungsängste hat und einem egal ist, das diese Bücher 
schweineteuer sind.

Mark I. Montrose
EMC and the Printed Circuit Board: Design, Theory, and Layout Made 
Simple
ISBN-13: 978-0780347038

Gruss Uwe

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Uwe

Die CID Kurse ja, aber nicht der AK64 (Grundkurs), da geht es nur um die 
Grundlagen der Leiterplatte.
Welche Arten gibt es, worauf muss man achten, wie wird bestückt und eben 
alles drum herum.

Ich war im Oktober für 5 Tage da. Hilfreich ist es auf jedenfall.
Grundkentnisse sollte man jedoch schon mitbringen.
Tiefer ins Layout gehen dann die AufbauKurse (AK1...)

Jens

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.