www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Monolithischer Breitbandlautsprecher


Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier gibt es einen Subwoofer, der wie ein Ventilator arbeitet. Das 
Audiosignal bestimmt die Flügelstellung:
http://www.rotarywoofer.com/index.htm
Ich denke es wäre besser den Luftstrom erzeugen Ventilator von einer Art 
Ventil (das mit dem Audiosignal den Luftstrom steuert) zu trennen, um 
einen technisch einfacheren Aufbau zu erreichen.
Da man heute für Beamer schon solche DLP-Chips baut, könnte man doch mit 
solchen "Spiegeln" auch einfach einen Luftstrom umlenken? Oder man baut 
Mikro-Ventilatoren (elektrostatisch betrieben) auf einen Chip und 
steuert nur die Drehrichtung/-geschwindigkeit mit dem Signal?
So sollte es doch möglich sein sehr kleine (Laptop, Handy) High-end 
Lautsprecher zu bauen mit linearem Frequenzgang (bis runter zu 
theoretisch 0 Hz) und hohem Wirkungsgrad?

Autor: Nein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist auch nicht grad neu. Früher gabs so Lautsprechergurken, die über 
Riemen und Servos lärmten...

Was die 5Hz angeht: Puuuuuuuuust.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.