www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fragen zu IC A302.


Autor: seppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle.

Kann mir jemand sagen wofür das Ic A302 ist schreibt mier wen ihr etwas 
wißt.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist (war) ein Schmitt-Trigger:

1- VCC 2,3 - 6,3V
2 - Eingang, Schaltschwelle: 0,5V
3 - GND
4 - open collector Ausgang


Peter

Autor: seppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist ein Schmitt-Trigger? Und wie setzt man ihn ein?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
seppi wrote:
> Was ist ein Schmitt-Trigger? Und wie setzt man ihn ein?

Guter Witz.

Wie man Google bedient, weißt Du aber?


Peter

Autor: seppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja google hab ich versucht aber habe nicht das richtige datenblatt 
gefunden sonst wäre ich ja nicht hier:)

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An Pin 4 kann man ein Relais nach + hängen. Maximaler Strom 60mA.
Pin 2 ist hochohmiger Eingang. Schaltet bei Hälfte der Betriebsspannung 
mit kleiner Hysterese von rund 0,07V.

Autor: Frank Schlaefendorf (Firma: HSCS) (linuxerr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Dannegger wrote:
> Das ist (war) ein Schmitt-Trigger:
> 2 - Eingang, Schaltschwelle: 0,5V
>
> Peter

Das ist nicht korrekt. Im Datenblatt ist angegeben
Schaltpegel aus min=0,57, typ=0,587, max=0,6
Schaltpegel ein min=0,5, typ=0,518, max=0,535

die Werte sind bezogen auf die Betriebsspannung.
Das bedeutet, das der typische Ausschaltpegel 0,587*Uss ist.
Der Trigger arbeitetlaut Datenblatt mit betriebsspannungsproportionaler 
Schwellspannung.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Schlaefendorf wrote:

> Das ist nicht korrekt. Im Datenblatt ist angegeben
> Schaltpegel aus min=0,57, typ=0,587, max=0,6
> Schaltpegel ein min=0,5, typ=0,518, max=0,535

Naja, ich wollt nicht alles abtippen.

Ich habs nicht als PDF, nur die beiden DIN-A6 Büchlein Ausgabe 1988.


Peter

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hier?

Reinhard

Autor: seppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, hat mier geholfen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.