www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic R.Walter, AVR Lehrbuch S.17


Autor: gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits,
ich baue gerade meinen ersten passiven SP12 Brenner (lt Rowalt-µC 
Lehrbuch, S 17 oder beiliegendem pdf-file.
nun weiss ich nicht, ist in der Zeichnung pdf oben rechts die Sicht auf 
die Lötkelchseite, oder der Blick auf die Anschluss-Seite des 25pol 
Steckers gemeint ?
davon hängt ab, wie ich richtig löte...

danke und Gruss, A.

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf D-SUB-Steckern stehen in der Regel die Nummern der PINs drauf, wenn 
auch sehr klein. Hilft Dir das weiter?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist vielleicht bei einem Stecker, den man fertig kauft,
aber hier ist kappe und Steckverbinder separat, und da ists nicht der 
Fall.
auch im Datenblatt beim grossen Einzelhändler steht nichts...

darum frag ich ja...

Autor: Wisky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das ist vielleicht bei einem Stecker, den man fertig kauft,...


Genau andersrum ists häufiger.

Bis jetzt hab ich nur selten Sub-Verbinder gesehen die nicht markeirt 
waren und wenn dann waren es die fertigen.

Die Nummerierung ist aber genormt also schau einfach ins Kabel-Faq 
deiner Wahl (Google ist freund) da bekommst du erschöpfende Auskunft

Autor: Bascomfehler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf die Stifte gesehen. Von vorne.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bascomfehler:

ok - Danke, nun kann es losgehen.

Autor: Bascomfehler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Löten mußt du also auf der anderen Seite.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar :-)
es ging nur darum, wie die genaue Darstellung ist :-)
sonst wäre nämlich alles seitenverkehrt gewesen und das zu korrigieren 
hätte bei der Kontruktion (Schottky Dioden, 2x R, 1x  C, alles im 
Steckergehäuse) nicht viel Spass gemacht.
Ist ohnehin schon eine fummelige Angelegenheit...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sind ziemlich sicher kleine Pinnummern drauf. An den Lötkelchen. Mal 
ne Lupe nehmen o.ä.

Autor: Jaecko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinen Steckern/Buchsen sogar beidseitig. Aber oft wirklich nur 
durch "raten" zu erkennen oder wenn man mit nem Bleistift etwas 
drüberrubbelt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.