www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RGB-LED Herz


Autor: Nico Peter (xprofiler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Community,

ich bin neu hier und hoffe ich setze den Beitrag in das richtige Forum 
:)

Ich möchte gerne eine Platine herstellen, welche RGB-Leds in Herzform 
angeordnet(mit 18 RGB-Led's) später tragen soll. Das knifflige daran 
wird, dass jede LED mit unterschiedlicher Farbe leuchten können soll 
(also Quasi soll jede der LED mit einer PWM angesteuert werden). Das 
ganze soll ein µC steuern (wahrscheinlich ATMEGA8).

Ich weiss, dass ich den Strombedarf der LED's nicht aus dem Atmel 
bekomme und ich möchte auch nicht für alle 54 LED's einen Vorwiderstand 
einlöten. Gibt es da einen passenden LED-Treiber für meine Zwecke, der 
vielleicht auch gleich die Helligkeit regulieren kann per I²C oder 
ähnliches? Als RGB-LED's würde ich gerne LATB T66C 
(http://www.reichelt.de/?;ACTION=7;LA=6;OPEN=0;INDE...) 
mit gemeinsamer Anode verwenden.

Liebe Grüße
Nico

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kleiner Tipp am Rande; Das ist keine RGB Led.
Laut Datenblatt: amber, true green, blue

Grüße

Autor: Nico Peter (xprofiler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das stimmt, aber amber ist nahe bei rot, sodass man auch alle Farben 
damit darstellen kann. Ich fand sie von der Preis-/Leistung am 
günstigsten bei Reichelt, aber ich lasse mich gerne eines besseren 
belehren :)

Gruß
Nico

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Nico Peter (xprofiler)

>angeordnet(mit 18 RGB-Led's) später tragen soll. Das knifflige daran
>wird, dass jede LED mit unterschiedlicher Farbe leuchten können soll
>(also Quasi soll jede der LED mit einer PWM angesteuert werden).

Bei 54 LEDs ist das Ende der Fahnenstange längst erreicht. Nimm ein paar 
TLC5922 und Konsorten, macht das Leben leichter.

MFG
Falk

Autor: Nico Peter (xprofiler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Falk,

das ist genau das was ich suche! 4 Stück davon und mein Problem ist 
"nur" noch eine Programmieraufgabe.

Gibt es den IC auch für privat zu kaufen oder kommt man nur als 
Großkunde ran?

Gruß
Nico

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Nico Peter (xprofiler)

>Gibt es den IC auch für privat zu kaufen oder kommt man nur als
>Großkunde ran?

Gibts auch für kleine Leute. Frag mal im Markt, dort bekommst du sicher 
ein paar von den anderen LED-Fans.

MFG
Falk

Autor: Nico Peter (xprofiler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die schnellen und kompetenten Antworten!

Gruß
Nico

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.