www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit PCA9306


Autor: Cri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

hab hier ein board auf dem unter anderem der pegelwandler PCA9306 drauf 
ist. dieser soll 3.3V (Vref2) und 1.8V(Vref1) wandeln. die schaltung ist 
jene aus dem datenblatt. die pull-up widerstände auf der 3.3V seite sind 
1k und auf der 1.8V seite 510Ohm.

das problem ist, dass auf der 1.8V seite 2.5V anliegen ohne das ich 
etwas einspeise (auf der 1.8V seite). es liegt lediglich 3.3V für vref2 
an. der ic ist nicht kaputt und ne verbindung zwischen den pins ist auch 
nicht vorhande. hat wer ne ahnung was da los sein könnte? würde mich 
über nen guten rat sehr freuen.

lg Cri

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein ähnliches Problem habe ich nun auch, schade, dass es hierzu keine 
Antwort gibt.
Der PCS wird an VREF1 mit 3,3V und VREF2 mit 5,0V gespeist. Problem ist, 
dass mir der PCA die 3,3V auf 4,0V hochzieht. Warum tut der das bloss???

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil ich den 200kOhm Widerstand vor Vref2 vergessen habe.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ebenfalls dieses Problem mit dem Baustein, die Vref2 ist mit 
200kohm gegen 5V geschaltet.
die Vref1 Seite wird mit 2.5V betrieben.
Die Vref1 Seite wird aber auf ca. 3.8V hochgezogen.

habe den widerstand von 200kOhm auch schon auf 400kohm vergrößert, keine 
Änderung.
Grus Peter

Autor: J. R. (tempo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das Problem mit "verwunderlichen scheinbar falschen Spannungen" wie oben 
beschrieben, taucht beim Testen auch bei meinem PCA9306DCT von Texas 
Instruments auf. Was ist da los ?

Bitte beachten:
Den PCA9306 gibt es mit ! verschiedener Pin-Belegung ! einmal bei NXP 
unter
http://www.nxp.com/documents/data_sheet/PCA9306.pdf
und einmal bei TI unter http://www.ti.com/product/pca9306

Autor: Tempo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei einem richtig angeschlossenen PCA9306 misst man an den offenen
Signal-Pins folgendes:
SCL und SDA auf 3V3-Seite liefert 3,3 V
SCL und SDA auf 5V-Seite liefert 5V
als Folge der angebrachten pull-up-Widerstände laut Datenblatt.
Legt man einen der vier Daten-Pins auf GND, folgt der entsprechende auf 
der anderen Seite mit 0V.

Das obige Exemplar mit den "seltsamen Spannungen" habe ich gegen ein 
anderes ausgetauscht. Vermutlich war es defekt.

Viele Grüße

Tempo

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J. R. schrieb:
> Bitte beachten:
>
> Den PCA9306 gibt es mit ! verschiedener Pin-Belegung ! einmal bei NXP
>
> unter
>
> http://www.nxp.com/documents/data_sheet/PCA9306.pdf
>
> und einmal bei TI unter http://www.ti.com/product/pca9306

? Sorry, aber ich sehe da keinen Unterschied.

Autor: Tempo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ...,

schaue dir bei NXP die ! Gehäuseform VSSOP8 !an.

Im NXP-Datasheet "5.Pinning information" sind die zwei verschiedenen
Ausführungen in der Pinbelegung dokumentiert: PCA9306DC und PCA9306DC1
Ein kleiner, aber entscheidender Unterschied !

Und weiter oben findest du im NXP-Datasheet:
"...
3. Ordering information
[1] Also known as MSOP8.
[2] Same footprint and pinout as the Texas Instruments PCA9306DCT.
[3] Same footprint and pinout as the Texas Instruments PCA9306DCU.
[4] Low cost, thinner, drop-in replacement for VSSOP8 (SOT765-1) 
package.
[5] ‘X’ will change based on date code.
..."

Kurzum:
NXP-PCA9306DC1 ist kompatibel mit TI-PCA9306DCU, der NXP-PCA9306DC
im selben Gehäuse aber nicht !

Viele Grüße

Tempo

Autor: Tempo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie fügt man im Forum das Datasheet
http://www.nxp.com/documents/data_sheet/PCA9306.pdf
ein ?

Das ergänzt gut das Datasheet von Texas Instruments, das im Forum unter
dem Stichwort PCA9306 verlinkt ist.

Viele Grüße

Tempo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.