www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Bootmanager, der Ports abfragen kann.


Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich nutze zwei Betriebssysteme auf einem PC.
Das Umschalten erledigt zur Zeit der Bootmanager von Linux, das 
funktioniert auch ganz gut.
Aber ich möchte den Komfort noch etwas steigern und den Bootvorgang von 
der Stellung eines Kippschalters abhängig machen. Also so, dass der 
Bootloader den Schalter abfragt und in Abhängigkeit der Stellung Win 
oder Lin hochfährt.

Meine Fragen:
  Gibt es sowas schon?
  Alternativ: wie mache ich sowas am einfachsten selber?


Beste Grüße

Micky

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
quellcode von Grub laden und ändern, die unterstützung für Serielle 
schnittstelle ist meines wissen schon drin.

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, werde ich probieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.